Anzeige

von , über "Flat 20.000" von Kabel Deutschland , am um 11:56 Uhr

Finger weg!

Eigentlich gibt es schon genug negative Berichte über Kabel Deutschland, aber ich verspüre den Drang, auch nochmal vor dem zu warnen, was mit KDG alles erlebt werden kann.

Mein Erlebnis mit KDG:
Paket Comfort Ende August per Internet bestellt. Angeboten waren kostenloser WLAN Router und 50EUR DSL-Wechselgutschrift. Installation erfolgte Anfang Oktober. Danach kam die erste Rechnung und gleichzeitig das Ende aller Freude. Für den WLAN-Router wollte man von mir knapp 40EUR haben und zusätzlich wurde nach deren Unterlagen ein Komplettservice ausgeführt, der nochmal mit knapp 30EUR berechnet wurde (KS hab ich nie beauftragt). Ab jetzt folgten unzählige E-Mails, Faxe, Anrufe und Briefe. Es dauerte bis Dezember, bis ich KD davon überzeugen konnte, dass der WLAN-Router im Angebot und auch in der schriftlichen Auftragsbestätigung mit 0EUR angegeben war. In der Zeit kamen weitere Forderungen (Rücklastschrift, Mahnungen) und es wurde mit der Abschaltung des Anschlusses gedroht (ganz oder teilweise). Auf der anderen Seite habe ich die versprochene DSL-Wechselgutschrift von 50EUR bis heute nicht bekommen (trotz etlicher Erinnerungen auch per Einschreiben).

Das die noch fehlende Wechselgutschrift höher ist als die strittige Forderung für Komplettservice hat KDG nicht davon abgehalten im Januar zunächst den Telefonanschluß halbseitig zu sperren (nur noch Annahme möglich) und ein paar Tage später den DSL-Anschluß auf (Down/Up) 70/70 kbit/s (statt 20.000/1.000 kbit/s) zu drosseln. Gratulation an Kabel Deutschland! Das haben die bestimmt aus dem Buch "How to win friends" (resp. customers)

Kurz danach hatte ich jedenfalls einen Termin beim Rechtanwalt und der hat zwischenzeitlich den Vertrag fristlos gekündigt und ansonsten der KDG den Sachverhalt nochmal besser erklärt als ich das kann ;-) Muß sich jetzt zeigen, wie sie reagieren.

Ich bin von Kabel Deutschland jedenfalls maßlos enttäuscht und werde dort keinen Vertrag mehr machen, selbst wenn die irgendwann 100Mbit/s für 1EUR anbieten.

Also: Finger weg!

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
28 von 35 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Becker Rolf 26.01.2009 um 21:37 Uhr
ich kann vor KD nur warnen ! 2 Briefe an die Geschäftsleitung blieben unbeantwortet! Welche Arroganz !! Hoffentlich wird der Verkauf von KD realisiert !
Kommentar von Howie 29.01.2009 um 15:56 Uhr
Kaum schreibt ein Anwalt, scheint dort wirklich jemand zu leben, der auch lesen kann. Kündigung steht zum Ende des Monats, Komplettservice und die 50 EUR Wechselgutschrift erstattet. Geht doch!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken