Anzeige

von , über "Internet & Telefon 32" von Kabel Deutschland , am um 22:01 Uhr

Finger weg

Endlich war es soweit; wir freuten uns auf unseren schnelleren Internetanschluss und die Zuteilung einer neuen Rufnummer stelle für uns auch kein Problem dar. So weit so gut, die Probleme fingen jedoch mit der Erstinstallation eines Technikers am Kabelanschluss an. Das uns zugewiesene Zeitfenster brachte 1/2 Tag Urlaub mit sich und der Techniker war keine 5 Min. am Werk und meinte vorm gehen noch. Telefon funktioniert, für das Internet bekommen Sie noch einen WLAN D-Link Router. (Info:dieser ließ auf sich warten und wurde uns erst nachgeschickt, als wir telefonisch nachgehakt haben). Abends wollten wir gemütlich fernsehen und mußten feststellen, dass die Programme nur noch kriselig ähnlich wie "Krieg der Ameisen" funktionierten. Insgesamt kam der Techniker 3x und mußte die installierte Dose austauschen, da diese lt. Techniker Chinaqualität hat und oft nicht funktioniert. Vielen Dank auch dafür, dies hat mich 3x jew. 1/2 Urlaubstag gekostet. Erstattet mir KabelDeutschland natürlich nicht.

Endlich traf der Router, dem wir auch nachtelefonieren mußten, ein und wir waren bei der Installation guter Dinge als wir feststellen mußten, dass der Router defekt ist. Ja Sie lesen richtig. DEFEKT! Retoure Dank Retourenaufkleber leicht gemacht, Router Ende März 12 zurück geschickt und knapp 14 Tage später ! einen Ersatzrouter erhalten. Schnell ist etwas anderes.

Der Ersatzrouter ist leider auch defekt und der technische Serviceberater, dem ich mich phasenweise verbundener fühlte als meinem Partner (immerhin haben wir einigemale telefonieren müssen) meinte nur, einschicken oder bei D-Link anrufen. Hallo? Habe ich einen Vertrag bei KabelDeutschland oder mit D-Link, außerdem was ist das für eine Servicequalität? Ich wurde in den Kundenservice verbunden und wurde von einer äußert unfreundlichen und unkompetenten Dame mit den Worten "....besorgen Sie sich doch einfach einen beim nächsten Saturn" abgespeist. Dies lies ich mir natürlich nicht gefallen und wurde prombt von der Dame aus der Hotline rausgeworfen.

Fazit: Ich habe die Faxen dicke von KabelDeutschland und kann nur sagen, wenn das die Moral und Firmenphilosopie von KabelDeutschland ist, dann Prost Mahlzeit. Wer die Wahl hat, sollte diese nicht für KabelDeutschland treffen!!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
46 von 58 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Jason (Jason) 11.04.2012 um 23:46 Uhr
@denizK: Wenn ich so primitiv geartet wäre wie Du, müßte ich jetzt schreiben: "Wer ist denizK? Bezichtigt mich hier der Lüge und beleidigt mich und ganze Familie!!! Vorsichtig, Junge!"
Kommentar von TarLay 23.04.2012 um 07:54 Uhr
Öhm... schon mal daran gedacht, für den Router den HERSTELLER zu kontaktieren, statt Kabel Deutschland??? Ist ja dann wohl D-Link-Problematik *lach* Au weia...

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken