Anzeige

von , über "Internet & Telefon 32" von Kabel Deutschland , am um 00:15 Uhr

Guter preis, schlechte Hotline

Im großen und ganzen kann man sagen, dass man bekommt was man bezahlt (große Bandbreiten, schlechter Support).

Zur Netzanbindung:
In meiner Wohngegend (um Meppen) kommt es derzeit gerne zu Paketverlust oder einen erhöhten delay. Neben diesen doch eher drastischen Problemen, welche allerdings nur sporalisch Auftreten, macht der Internetzugang was er soll.

Zur Geschwindigkeit:
Derzeit nutze ich eine 32000 kbits Verbindung von KD. Im großen und ganzen liegt auch die Bandbreite an, welche bezahlt wird.

Zur Hardware:
Die KD Hardwarepolitik ist der reinste mist. Das Modem verfügt über keinerlei Crontab funktionen zum automatischen Neustart (obwohl KD empfielt es mindestens 1x pro Woche neu zu starten), es wurden nur RJ-11 Telefonanschlüsse geboten, kein ISDN. Um ISDN zu nutzen muss eine überteuerte FritzBox erworben werden, welche sich Homeserver schimpft. Da KD weiterhin eine Rausgabe der Voipdaten verweigert, ist ein einsatz eigener Hardware mit ISDN Funktionen eher schlecht.
(Schreit nach Abzocke)

Zum Kundenservice (Aufbau):
Der erstmalige Aufbau durch KD war sehr hervorragend. es lief alles reibungslos, selbst eine Komplette neuverkabelung überholter Coaxkabel wurde für einen geringen Aufpreis gemacht (für diese Summe hätte ich nichteinmal die Kabel kaufen können).

Zum Kundenservice (Hotline):
Die Hotline von KD ist kein Segen, sondern ein Fluch. Bei problemen gillt immer der Ratschlag: "Haben Sie schon das Modem neu gestartet?". Ansonsten sind keine mehr oder weniger Hilfreiche ANtworten zu entlocken. Bei größeren Problemen ist kein Mensch zu sprechen aus dem Backoffice, abgeblich lässt die Telefonanlage eine Verbindung dahin nicht zu. Statdessen soll man zurückgerufen werden, doch dies geschieht nicht durch das BAckoffice, sondern durch das selbige Call Centre, was mir gerade bestätigt hat, dass es diese Entscheidung nicht fällen kann.


Störungsbehandlung:
Im großen und ganzen werden Störungen von KD wie folgt behandelt:
1. Starten Sie das Modem neu.
2. Verbinden Sie den PC direkt mit dem Modem.
3. MAchen Sie im laufe des Tages 1 - 6 Speedtests, denn wir können hier Daten auslesen (ohne Sicherheitssoftware).

Vermutungen zur Problemlösung durch den Kunden werden in der Regel notiert, finden doch eher weniger beachtung.
Dies sieht man meist an den Antworten per Mail zum weiteren vorgehen.

Medienberater:
VORSICHT ! KD Medienberater arbeiten auf Provision, und tuen fast alles für einen Abschluss. Hatten einen da, der es mit der Wahrheit nicht so genau nahm und uns ein Modem mit S0 versprochen hat. Eine spätere prüfung gab, das es dieses Modem nicht gibt, und auch noch nie gab......


Fazit:
Aufgrund des Preises ist KD eine alternative zu Providern wie der Telekom. Wer allerdings einen guten Service sucht, sollte vielleicht monatlich ein paar Euro mehr in die hand nehmen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
24 von 39 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von mister-man 19.03.2012 um 11:33 Uhr
Zu den DNS Servern: Mittlerweile ist es nun mehrfach vorgekommen, das der KD DNS versagt. Änderungen an MX einträge werden manchmal erst nach 3 Tagen übernommen.
Kommentar von Jason (Jason) 19.03.2012 um 16:26 Uhr
Sehr sachlicher und hilfreicher Bericht. Danke.
Kommentar von rod33 20.03.2012 um 10:39 Uhr
kann mich Janson nur anschliessen! Von solchenen beispielh. Berichten kann jed. was für sich entn. u. bereichern diesen Forum.
Kommentar von D.B. (db1954) 22.03.2012 um 00:01 Uhr
Bei KD klappt's entweder einwandfrei oder man hat aufgrund Überlastung auf der letzten Meile ein unlösbares Problem. Zumindest in Ballungsräumen dürfte DSL mehr Freude machen.
Kommentar von Printus (.haselhorster) 23.03.2012 um 11:14 Uhr
Da die Telekom keinen Zugriff bei KDG hat, gibt es die "letzte Meile" nur bei den DSL-Anbietern, und da kann es richtig zu Problemen kommen

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken