Anzeige

von , über "Flat 30.000" von Kabel Deutschland , am um 15:07 Uhr

Inkompetente, schlecht geschulte Serviceleute

Verschiedene Nummernkreise sind bei Anmeldung gesperrt. Das allein ist schon ein starkes Stück. Das merkt man erst beim Wählen. Die Freischaltung kostet dann 10 Euro und wird sofort berechnet. Die Freischaltung selbst hat bei mir dann fast 2 Jahre (!!!) gedauert. Jeder Service-Mitarbeiter erzählte mir eine andere Geschichte. Es wurde immer wieder behauptet, alles sei in Ordnung. War aber nicht! Nach fast 2 Jahren und Kündigungsandrohung dann endlich und unerwartet die Freischaltung. Mein Eindruck: Inkompetenz auf breiter Linie.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
16 von 24 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Tieger (Tieger) 02.08.2011 um 16:39 Uhr
welche Nummernkreise sind denn gesperrt??das klingt alles ein bischen unglaubwürdig zwei Jahre auf eine Freischaltung gewartet
Kommentar von Joern (Maxfield) 06.08.2011 um 14:17 Uhr
Der meinung bin ich auch. 0900 sind von grund aus gespeert und lassen sich sofort freischalten. ohne gebühren ect. ich hatte sonst kein speeren.
Kommentar von Printus (.haselhorster) 08.08.2011 um 17:42 Uhr
glaube ich auch nie nicht
Kommentar von WattenHierLos (WattenNuDatten) (User gesperrt) 11.08.2011 um 17:38 Uhr
Ein Bericht Marke Münchhausen

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken