Anzeige

von , über "Flat 16.000" von Kabel Deutschland , am um 22:25 Uhr

Inkompetenz in der rechnungsabteilung

Durch einen blöden Fehler meiner Bank wurde eine Buchung zurückgewiesen.
Ich habe bei Kabel Deutschland angerufen, die Kontodaten bestätigt und gefragt, ob es möglich ist, dass der Betrag mit der nächsten Rechnung abgebucht wird.
Die Dame bestätigte dies und ich lies es dabei bewenden.
nun flatterte eine Mahnung ins Haus, dass einige Beiträge offen seien. Ich ging ins Internet und...
nichts ging mehr. Ein 56k Modem ist Highspeed dagegen.
Also rufe ich wieder bei Kabel D an und dort wurde mir gesagt, ich sei herunter geregelt worden. Ich wurde mit der Rechnungsabteilung verbunden, wo mir die Dame nun sagte, ich hätte die Daten zu spät bestätigt und es wäre garnicht mehr gegangen, die Buchung so durchzuführen, wie es die andere Kollegin versprochen hatte. Sie kann da jetzt auch nichts machen. Ich soll den Betrag überweisen und wenn der Betrag nach 3-5 Werktagen manuell zugewiesen wurde, ist nach weiteren 24 Std. die Leitung wieder frei.
nur wegen dieser inkompetenten Person kann ich nun zu sehen, wie ich meine HP usw. pflege.
UNVERSCHÄMTHEIT!
Kabel D baut Mist und ich muss es büßen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
3 von 7 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken