Anzeige

von , am um 15:06 Uhr

Kabel Deutschland

Download ist Spitze (in der Regel), Upload schwankt zwischen in Ordung und läßt zu wünschen übrig; Ping ist sehr oft miserabel, manchmal sehr gut.
Der Service -wenn man ihn mal braucht und man nicht gerade Dinge fragt, die man selber auch nicht weiß (als fortgeschrittener user), dann hat man die Arschkarte. Ist das bei irgend einem Provider anders?
Sehr ärgerlich ist das Abzock-Verhalten bei KD. Man schließt einen Vertrag über 1 Produkt ab. Schön! Vielleicht nimmt man später etwas anderes hinzu, dann -irgendwann evtl, auch noch Kabel-TV und/oder andere überflüssige Sachen (denn miese Privat-Sender gibt's auch so schon jede Menge frei; das heißt "frei" ist gar nix, man zahlt ja schon an die DEZ. Dann passiert es, dass nicht etwa der Vertrag, der schon bestand, um weitere Punkte ergänzt wird. Nein: Die machen für alles jeweils einen neuen Vertrag, mit dem Ergebnis der totalen Intransparenz für den user. Wenn da nicht Methode hinter steckt! Ich habe z.B. Internet und Telefon bis 32000: Später nahm ich Kabel TV,noch später nach Abschalten der terrestrischen Sender, "Kabel Digital Home HD", "Kabel Digital +" und "Privat HD" (wollte ich gar nicht-ich sehe überhaupt kein Privat-tv und brauche nicht noch mehr Sender mit unterirdischem Anspruch!).
Es lies sich -zumindest für mich- überhaupt nicht mehr nachvollziehen, wie ich zu diesen drei (3, d r e i !!!) Verträgen komme. Mein Konto wird von KD nach eigenem Gusto am Monatsanfang und am Monatsende belastet. Es gibt für jeden Vertrag ein anderes mögliches Kündigungs-Datum! Und das, obwohl das eine vom anderen abhängt. Kündige ich das Eine, kann ich auch das Andere nicht mehr nutzen, auch wenn ich dafür noch 1 1/2 Jahre zahlen soll.
Und- man bekommt grundsätzlich n i e jemand Kompetentes ans Telefon (1Euro 96 Cent / Minute). Jeder sagt etwas anderes, als der vorherige. Mal spricht man mit einem "Call"-Zentrum in Leipzig,mal mit einem in Dortmund - niemals mehrmals mit derselben Person. Und weil das alles ist, wie es ist, weil-wenn es um "Vertrags-Angelegenheiten" geht,es keine Freundlichkeit, keine Verbindlichkeit, keinerlei Kulanz gibt, darum denke ich, die Sache hat System. Und das halte ich persönlich für kriminell!
Aber was soll's: Die Politik fördert das (sind ja oft genug die Kumpel von Fipsi oder Brüderlein und Co., die solche Firmen, Call-Center, Zeitarbeit- und Outsourcing betreiben.
That's Capitalism
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
11 von 15 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken