Anzeige

von , über "Paket Comfort (6000/460)" von Kabel Deutschland , am um 11:33 Uhr

Kabel (Service) Wüste Deutschland !

Bei mir ist kein DSL möglich (Glasfaser), darum war ich froh als ende letzten Jahres KD bei uns loslegte.
Im September schnell bestellt und nach 4 Tagen sollte der Techniker kommen. - Dachte ich - nach 6 Wochen und einer um ca. 60 Euro hoeheren Telefonrechnung und dutzenden Anrufen bei der Hotline kam dann Mitte Oktober tatsächlich der Techniker und war nach 10 min. wortlos verschwunden. Also wieder Hotline - von der Hotline bekam ich nach einem sehr energischen auftretten meinerseitz "inoffiziel" die Handynummer des Technikers. Der erklärte mir dann, es muesse die Straße aufgerissen werden um einen Verteilerknoten zu reparieren. In 2 Wochen waehre alles erledigt und er wuerde einen neuen Termin vereinbaren. 8 Wochen und weiteren Anrufen spaeter wurde auch tatsaechlich der Verteiler repariert und das "magische gruene Licht am Modem - Cable - leuchtete zum ersten mal dauerhaft. Doch der Techniker befand es auch nach drei Wochen nicht für nötig einen Termin zu vereinbaren.
Es reichte mir.
Mit hilfe des klassischen Telefonbuchs und ein wenig Grips besorgte ich mir die Nummer der Techniker in Koblenz und habe mich einfach selbst freigeschaltet.
6 Wochen spaeter besuchte mich dann auch der Techniker und wollte alles wieder abklemmen, da er angeblich zuwenig saft auf der Leitung fand, und das obwohl ich mit meiner 6000 Line prima mit 6000 surfen konnte.
Irgendwie konnte ich ihn dann doch noch von seinem tun abhalten.
Das einzige positive an diesem Vorgeplaenkel war das die 6 Wochen in denen ich online war (ohne Technikerhilfe ) nicht in Rechnung gestellt wurden ( nicht einmal die Telefonate !).

Anfangs gab es noch probleme mit dem Telefon, die jetzt aber geloest scheinen (wohl zu schnell expandiert, und die Technik vergessen).

Andauernder Grund für Aerger ist aber die Hotline.
Es ist schwer verstaendlich für mich, das ich 15 c pro Minute zahlen soll während ich eine Telefonflatrate habe !!!
Und warum muss ich mich mit dem stupidesten Computerprogram aller Zeiten ca.10min rumquaellen und die wohl 30stellige Kundennummer erst dem Computer und dann dem Servicemenschen mitteilen um dann zu erfahren das beide nicht zuständig sind ?
Das Serwitzportal ist ein wirklich ein Witz, aber das schlimmste ist der E-Mail server. Erst vor drei Wochen wurde meine KD Adresse erstellt. Seit einer Woche kann ich sie erst benutzen, da mir erst jetzt die Zugangsdaten resetet wurden.

Fazit:

Geschwindigkeit und verfuegbarkeit DSL sehr gut
Telefonie nach anfaenglichen Probs " "
Service 5 -6
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
5 von 5 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Multitier (Multitier) 21.09.2007 um 18:13 Uhr
Ich meinte nicht den 0900 dreck ( denn hab ich eh abschalten lassen), sondern deren eigene Servicenummer.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken