Anzeige

von , über "Internet & Telefon 32" von Kabel Deutschland , am um 18:54 Uhr

Kasperski war schuld

Seit 3 Wochen bei KD.Nach der Installation war alles OK sagte der Techniker.Geschwindigkeit28,0 Mbit/s.Als ich jedoch über meinen PC alles überprüfte erschrecken nur noch
Download 2-3Mbit/s Update 0,3-0,7 Mbit/s.Nach Rücksprache mit Service Technik Kasperski abgeschaltet.Siehe auf einmal wieder voller Speed.Kasperski war Schuld.Ohne Kasperski weiterhin voller Speed.Danke dem Service.Und das alles über einer 800 Nummer.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 41 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von Essenkehrer (L.E.) 05.03.2010 um 14:12 Uhr
Bei mir war auch Kaspersky mal die Bremse. Zum Glück bloß Testversion,weg damit und es lief wieder normal.
Kommentar von TanteBiernot 05.03.2010 um 14:53 Uhr
Deshalb wird normalerweise für Speedtests der WebGuard von der Sicherheitssoftware ausgemacht, weil dieser verfälscht häufig die Messung!
Kommentar von Haselhorster (Haselhorster) 05.03.2010 um 17:14 Uhr
Bei mir läuft es sogar mit ZoneAlarm und Avira allerbest, seltsam aber wahr!
Kommentar von Astrid Wegener 06.03.2010 um 10:47 Uhr
Achtung: Bei "Haselhorster" läuft immer alles.......................
Kommentar von De-M-oN (De-M-oN) 06.03.2010 um 14:49 Uhr
Bei mir aber komischerweise auch O.O und bei meinem Freund läuft KD auch super omg wie kann das nur angehen O.O

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken