Anzeige

von , über "Paket Classic 1000 (1000/128)" von Kabel Deutschland , am um 14:07 Uhr

KD läßt eine 92-jährige blinde, schwerbeh. Frau jetzt den 10. Tag ohne Telefon!!

Für alle, die sich für Kabel Deutschland entscheiden wollen, hier ein Vorfall, der unglaublich ist:
Meine Mutter ist 92 Jahre alt, fast blind und schwer behindert. Wir haben für sie die Kündigung von Alice/Hansenet zu Kabel Deutschland durchgeführt, damit sie lange günstiger telefonieren kann, da dies ihr einziger Kontakt zur Außenwelt ist. Hätten wir gewusst, was wir da angestellt haben, hätten wir das NICHT getan!
Seit dem 30.11.08 sollte meine Mutter mit Kabel-Deutschland telefonieren, aber die Leitung ist "nicht erreichbar". Wir haben inzwischen x-mal den Service angerufen und gesagt, dass das Modem wohl nicht funktioniert - aber keine Reaktion außer den üblichen SMS: "Auftrag erledigt". Wir haben KD von der Priorität informiert, jedoch das interessiert dort wohl keinen. Meine Mutter hat ein Telefon mit Sprachwahl, da sie nicht mehr sehen kann und so können wir ihr noch nicht einmal ein Handy geben.
Der letzte Auftrag an KD ist wieder einmal am 5.12.08 gestellt wurden (es wird gesagt, es dauere 48 Stunden, bis der Auftrag "erledigt" sei) - heute haben wir den 09.12.08 und KD hält es nicht für nötig, sich das Modem einmal anzusehen und zu reagieren!
Es gibt Menschen, für die das Fehlen eines Telefons LEBENSBEDROHEND sein kann!

Was denkt sich nur Kabel Deutschland dabei????!!!!!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
21 von 27 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 13 Kommentare abgegeben

Kommentar von wilson (Drozella) 09.12.2008 um 14:37 Uhr
Traurig! Aber: Warum in aller Welt wurde denn überhaupt Kabel D als Telefonanbieter ausgewählt, wenn es doch woanders auch Modem und sonstiges sehr einfach und zuverlässig gehen könnte.
Kommentar von Müller M 09.12.2008 um 14:53 Uhr
Weil wir als Kinder auch bei Kabel D sind und zu dieser Zeit nicht wußten, wie schlecht der Service dort ist
Kommentar von Müller M 09.12.2008 um 14:53 Uhr
Weil wir als Kinder auch bei Kabel D sind und zu dieser Zeit nicht wußten, wie schlecht der Service dort ist
Kommentar von Julia K. 09.12.2008 um 16:54 Uhr
Meiner Meinung nach ist es grob Fahrlässig, eine 92-jährige blinde Mutter, nur mit einem Telefon für 10 Tage alleine zu lassen, egal bei welcher Telefongesellschaft. Unverantwortliche Kinder!!!!!!!!!!
Kommentar von Müller M 09.12.2008 um 16:58 Uhr
An Asterix: Ich habe am Freitag die Bildzeitung informiert, aber die haben einen Draht zu KD u. haben es auch nur weitergeleitet.
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 09.12.2008 um 18:13 Uhr
Es gab doch früher nur die Post und später T-online bzw. T-com warum bleibt man nicht bei diesem Anbieter bevor man überhaupt wechselt
Kommentar von kabelde 09.12.2008 um 18:22 Uhr
Der Bericht von Müller M. ist gelogen. Am Freitag waren erst 5 Tage rum. Im Bericht sagt er, KD lässt die blinde/schwerb Frau ist jetzt den 10. Tag ohne Telefon!! Sehr unglaubwürdig der ganze Bericht.
Kommentar von User aus dem Hartz 09.12.2008 um 21:18 Uhr
Selbst, wenn der Autor angeblich gelogen haben sollte, ist es dennoch eine Schweinerei von KD einfach nicht zu reagieren . Das ist eine Missachtung der Rechte der Kunden, die DENEN ihr Geld in den A..
Kommentar von NeverMind (NeverMind) 10.12.2008 um 00:52 Uhr
Ausfallsicherheit gibt es nur bei Festnetz, H323 oder SIP Telefonie garantieren i.d.R eine Verfügbarkeit von 99% p.a, d.h. 3,xx Tage Ausfall sind inkludiert
Kommentar von tike39 (tike40) 10.12.2008 um 08:20 Uhr
KD Telefonie ist nichts für Leute die zu jeder Zeit aufs Telefon angewiesen sind und nicht noch ein Handy als Backup haben
Kommentar von mikesch 11.12.2008 um 08:30 Uhr
Jetzt mal ohne heftige Emotionen: Telefonie via Internet egal bei welchem Anbieter ist nichts für Personen die unbedingt ein Telefon brauchen!
Kommentar von Müller M 12.12.2008 um 09:09 Uhr
@kabelde: Wenn Sie wirklich von KD sind wissen Sie nur allzu gut, daß es wirklich 10 Tage waren. Störung wurde am 11. Tag behoben! Mein Bericht ist NICHT gelogen - aber KD will ja sein Gesicht wahren.
Kommentar von wonder80 14.12.2008 um 00:26 Uhr
Genau das selbe Problem hatte ich auch nach der Portierung der Rufnummer. Bei mir waren es auch 10 Tage. Anscheinend lag das Problem aber an Alice. Die hatten die Nummer nicht richtig abgeschaltet.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken