Anzeige

von , über "Flat 20.000" von Kabel Deutschland , am um 22:53 Uhr

Kundenservice: Inkompetent, unfreundlich und noch vieles mehr

Heute morgen um kurz nach halb 11 (also vor etwa 12 Stunden) fiel mein Internet und mein Telefon komplett aus. Das übliche Prozedere wie Stecker ziehen, pingen, resetten, Kabel bis zum Keller ablaufen hat kein Ergebnis gebracht. Also in Erwägung gezogen, bei KD anzurufen.

Problem ist aber: Mit einem toten Festnetzanschluss lässt sich schlecht die Störungshotline anrufen. Also Handy raus, bei T-Mobile angerufen und gefragt, was es kostet, eine 01805-Nummer anzurufen. Ob der 49ct/min definitiv erschrocken. Dann mich dran erinnert, dass der "Mediaberater" mir mal eine Nummer mit Berliner Vorwahl zugesteckt hat, die normalerweise nur die Mitarbeiter und Installateure benutzen dürfen. Gefunden und angerufen. Der Typ war auch sehr nett und meinte, ok, er schickt einen Techniker raus. Zehn Minuten später nochmal angerufen, anderer Typ dran, ich meinte: Google anpingen geht doch, aber nur ganz manchmal, also doch kein Komplettausfall. Ticket geändert.

Um 11.53 Uhr Anruf von Technikerfirma bekommen, meinten, sie seien um 15 Uhr da.

Zwischendurch immer mal wieder ein bißchen Internet gehabt. Telefon auch kurz, da testweise meine eigene Handynummer angerufen, kam an einem Festnetzanschluss irgendwo in Bayern raus (kurzzeitige größte Verwirrung meinerseits).

Um 16.29 Uhr wieder in Berlin angerufen, nochmal anderer Typ dran, fragte mich in unfreundlichstem Ton, was mir einfalle, diese Nummer zu benutzen und ich solle ihm meine Kundennummer sagen, damit er das Ticket schließt, so dass ich gar keine Hilfe bekomme, weil ich die Frechheit (O-Ton!!!) besessen habe, diese Nummer zu nutzen. Hab ihn im Geiste alles Mögliche genannt und aufgelegt.

Zwei Stunden gebraucht, um runterzukommen. Dann um 18.32 Uhr (juhu! Festnetztelefon ging grad zufällig mal wieder) bei der 01805-Nummer angerufen. Bandansage gehört von wegen zentrale Störung fünf Käffer weiter. Gesagt, dass der Techniker noch nicht da war. Recht netter Typ dran. Meinte, er kümmert sich und lässt mich zurückrufen.

Grade eben nochmal angerufen - nach einer Stunde Dauerversuchen, ob das Telefon geht - und mich beschwert. Typ sagte nur: "Kann nichts machen, für heute ist es zu spät." Wollte Zusage, dass man mir die Telefonkosten übernimmt - nichts. Wollte generell Zusage, dass man mir einfach mal entgegenkommt - nichts. Hab verlangt, dass man mich heute noch anruft, egal wann, auch mitten in der Nacht - nichts.

Danach noch dem Störungscenter online ein Ticket geschrieben, weil das Internet gerade mal wieder halbwegs geht (halbwegs = kann google.de aufrufen).

Und jetzt bin ich extrem sauer. Das ist bei weitem nicht das erste Mal, dass sowas passiert. Unternehmen, die keine derartige Monopolstellung im Markt hätten, wären schon längst insolvent, weil man so nicht mit den Kunden umspringt. Was ich schon Probleme mit KD hatte, das passt auf keinen Hut mehr und schon gar nicht in einen dicken Leitz-Ordner (und das innerhalb von 16 Monaten, die ich nun bei diesem Laden bin).

Ich erwäge ernsthaft einen Umzug nach Baden-Württemberg - WEGEN Kabel Deutschland - SO genervt bin ich.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
22 von 37 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Master2 30.04.2009 um 11:34 Uhr
16 Monate solche Mengen an Problemen. Die MVLZ ist 12 Monate. Warum hast Du nicht schon längst gekündigt?
Kommentar von Don_Bull (Fredy) 01.05.2009 um 11:43 Uhr
Techniker so wie Callcenter absolut überfordert. Technik (Kabel) aus der Ära Schwarzschilling. - Da wundert ihr euch noch ???
Kommentar von J. S. Bach 02.05.2009 um 19:39 Uhr
Ja, nicht ohne Grund geht der Bewertungsindex immer mehr bergab. Früher mal 3,6, jetzt 3,0! Das sagt alles!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken