Anzeige

von , über "Flat 10.000" von Kabel Deutschland , am um 17:21 Uhr

lehre Versprechen!

Die Rufnummerportierung hat Kabel Deutschland nach über 4 Monaten nicht hinbekommen, haben dann alten Anschluß gekündigt und auf die Rufnummermitnahme verzichtet. Haben deshalb 4 Monate Arcor extra bezahlt. Oft verbindungsprobleme und der angegebene Downloadspeed ist ja wohl eher eine Frechheit. Heute um 17 Uhr gerade mal 1000 statt die versprochenen 10000 Kb/s. Naja die Kündigung ist ja schon vor 3 wochen abgeschickt (Einscheiben mit Rückschein. Auf meine Frage wo die Kündigungsbestätigung bleibt bekomme ich die Antwort " es ist noch nichts bei uns eingegangen. Ich kann nur jedem davon abraten sie Kabel-Deutschland anzutun.

Gruß

ein Mega entäuschter
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
18 von 23 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 7 Kommentare abgegeben

Kommentar von Holger B. 10.04.2008 um 23:08 Uhr
Ich habe Arcor selbst gekündigt und K-D mit der Portierung beauftragt. Arcor kann aber erst gekündigt werden wenn Rufnr. bei K-D. Sonst verfällt die Rufnr.
Kommentar von Holger B. 10.04.2008 um 23:09 Uhr
Ich habe Arcor selbst gekündigt und K-D mit der Portierung beauftragt. Arcor kann aber erst gekündigt werden wenn Rufnr. bei K-D. Sonst verfällt die Rufnr.
Kommentar von Holger B. 10.04.2008 um 23:10 Uhr
Übrigens Sry für die Überschrift, natürlich leere Versprechen
Kommentar von kleiner_techniker (hilfe) 11.04.2008 um 10:56 Uhr
man sollte vielleicht die agbs des altanbieters lesen...
Kommentar von Holger B. 11.04.2008 um 15:33 Uhr
Was hat das mit den AGB,s zu tun!? Die Rufnr muß erst portiert sein dann kann die Kündigung vollzogen werden. Ansonsten ist die Nr. futsch, was sie jetzt ja auch ist.
Kommentar von Holger B. 11.04.2008 um 15:36 Uhr
Im Übrigen hätte K-D die Portierung bis heute nicht hinbekommen. Das Service der Hotline war ein Kampf gegen Windmühlen. Nur bla bla bla und nichts ist geschehen.
Kommentar von Holger B. 11.04.2008 um 15:39 Uhr
Genauso die mangelnde Bandbreite, nur bla bla bla kam von der Hotline. Telefon geht auch öfter nicht , dann ist man nicht zu erreichen übers Festnetzt. Man wundert sich dann wieso keiner anruft.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken