Anzeige

von , über "Paket Comfort (6000/460)" von Kabel Deutschland , am um 13:42 Uhr

leistungen eingestellt ohne rechnungsverzug

ich erhielt die rechnung für januar mit datum vom 02.01 2009. offen war nur der betrag für den laufenden monat,es bestand kein rückstand.ich bemerkte die leistungseinstellung und versuchte mit dem call-center eine lösung des problems.das call-center gab den fehler zu,aber konnte mir nicht helfen,ich verwies auf die vertragsbestimmungen.mein anschluß ist weiterhin herabgesetzt auf das minimum,ich bin nun zur kündigung berechtigt wegen vertragsverletzung,darauf hingewiesen reagierte kabel deutschland nicht.ich bin der meinung das so ein fehler normalerweise gar nicht geschehen kann,denke man wollte mich als kunden nicht mehr.auch nach mehrmaligen fragen nach dem grund, gab es keine begründung. ich bin nicht verschuldet ,schufa ist sauber. ich habe im monat dezember noch einen kunden geworben und dafür ein guthaben bekommen ,was das nun ist versteht kabel deutschland wohl selber nicht. kann das vielleicht mit dem neu geworbenen kunden zusammenhängen ?
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
20 von 29 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von jutta albrecht 21.01.2009 um 15:24 Uhr
ich habe jetzt wieder internet, aber ich habe herausbekommen was los war. kabel deutschland ist dabei einen schwachpunkt in der buchhaltung zu bekämpfen.die haben einfach im moment eine leichte verwir

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken