Anzeige

von , über "Flat 26.000" von Kabel Deutschland , am um 12:00 Uhr

Miserabel ist noch sehr vornehm ausgedrückt

vor fünf Wochen bekam ich mein Internet Flat Deluxe von KD. Am Installationstag habe ich Geschwindigkeiten von ca. 17-19 Mbit gemessen, was mich zwar zuerst irritiert hat aber dachte, es könnte auch sein, dass es an meinem Rechner liegt. Problematisch war jedoch die Tatsache, dass ich aus dem Internet nicht mehr auf meine Telefonanlage kam. Alle Ports waren von Außen nicht mehr erreichbar. Auf Nachfrage bei KD sagte mir man, dass laut AGB sowieso keine Serverdienste erlaubt seien - als ich sagte, dass es kein Serverdient ist und dass ich wohl das Recht habe auf meine Telefonanlage von Aussem zugreifen zu können, wurde ein Ticket eröffnet. Vier Tage später bekam ich eine neue IP-Adresse und die Ports waren nicht mehr gesperrt. ABER... ABER seit dem habe ich eine max. Übertragunsrate von ca. 5-6 Mbit gemessen (Statt 26Mbit!!!) - bei verschiedenen Servern und auch eigenen und zu verschiedenen Tageszeiten. Mittlerweile sind es 4 E-Mails, die ich an die KD geschrieben habe. Zum glück habe ich immer vom Portal geschrieben und eine Kopie an mich geschickt. So kann man es zumindest später nachweisen. Eine Frist für die Behebung der Fehler läuft in 12 Tagen ab - mal sehen, ob sich da einer rührt... falls nicht, bye bye KD.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
3 von 27 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von kleiner_techniker (hilfe) 02.11.2007 um 16:16 Uhr
denke auch das die frist verstreicht, aber es gibt genug andere anbieter die billiger sind und zuverlässiger, machs gut.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken