Anzeige

von , über "Paket Deluxe (26000/1000)" von Kabel Deutschland , am um 01:14 Uhr

Nichts als Versprechen und schlechter Service Bei Kabel deutschland

Die Terminzusagen für die Schaltung des Anschlusses wurden eingehalten. Eine Messung unmittelbar nach der Installation brachten ein maximale Geschwindigkeit von 6.856 k/bits. Die Telefonverbindungen waren grausam. Dauernde Nebengeräusche und Echo machten ein telefonieren unmöglich. Ich habe KD diesen Umstand sowie die niedrige Geschwindigkeit mitgeteilt. Sie sandten auch prompt den Installationstechniker, der mit eine Messgerät erschien. Erprüfte die ankommende Geschwindigkeit und kam zu einer maximalen Geschwindigkeit von 6.100 k/bits. Er telefonierte auch mit der Technik von KD. Eine Veränderung konnte der Techniker nicht herbeiführen. Ich bestand schriftlich bei KD auf Vertragserfüllung. keine Reaktion. Anrufe bei der Hotline brachten nur plumpe und fadenscheinige Ausreden. Ein rhetorisch geschulter Mitarbeiter stellte eine Reihe von geschlossenen Fragen und seine letzte Frage war, wie können Sie uns beweisen, daß Ihr Computer in Ordnung ist? Ich sagte Ihm dass die Messungen mit anerkannten Messgeräten durchgeführt worden sind und diese Messgeräte nichts mit der Einrichtung des Computers zu tun haben. Er legte einfach nur auf. weitere Kontaktaufnahmen zu KD waren erfolglos. Jetzt 2 Monate nach den Gesprächen sandte Kabel Deutschland mir einen Brief, dass mein Telefonat mit der Hotline nicht zugeordent werden kann und ich möchte mich schriftlich bei KD melden. Ich habe mehrere Fristen gesetzt, Vergleichsangebote gemacht und nach Ablauf der Fristen gekündigt. Der Anschluss ist noch heute in Betrieb aber ich nutze Ihn nicht mehr. Ich habe mir von der 1& 1 Internet AG einen Anschluss schalten lassen mit 16.000 K/bits und Telefonie. Die 16.000 stehen zwar nicht immer zur Verfügung, sie fällt zeitweise schon mal auf 8.000 aber die Telefonie ist einfach spitze.
Ich glaube Kabel Deutschland ist einer der Anbieter, die mit hohen Zahlen(Übertragungsgeschwindigkeiten) viel versprechen, diese Versprechen aber nur in seltensten Ausnahmefällen halten kann. In meinem unmittelbaren Bekanntenkreis gibt es 14 Kunden der KD die alle die gleichen Probleme oder noch schlimmer haben. KD ist für mich kein seriöser Vertragspartner. Der Service ist sehr schlecht, fachgeschultes Personal habe ich an der Hotline noch nicht kennengelernt. Ich werde aber diesen Weg mit KD zu Ende gehen und eine Gerichtliche Entscheidung herbei führen. Die Vorbereitungen für das Beweissicherungverfahren laufen bereits. Ich bitte jeden vor einer Klage sich bei einem Fachanwalt Rat zu holen. Für ein Urteil welches für den Kunden positiv ausfällt, sind die Einhaltung von Fristen und die Mittel zur Beweissicherung, fachmännisch auszuwählen und unabdingbar.

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
16 von 17 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von yNY5cM (T.) 11.01.2008 um 17:22 Uhr
Viel Erfolg im Kampf gegen Inkompetente Mitarbeiter welche für eine Firma arbeiten, welche vor einer Selbstüberschätzerischen Arruganz nur so strotzt - halt uns auf dem Laufenden.
Kommentar von DWS 11.01.2008 um 19:42 Uhr
Na, wenn die einen schlechten Service anbieten...dann solltet Ihr mal Freenet sehen!
Kommentar von franky.f (franky.f) 12.01.2008 um 10:13 Uhr
Wenn das Messgerät nur 6.856 k/bits anzeigt, ob da auch der TCPOptimizer hilft? Oder besteht da vielleicht doch die klitzekleine Chance, dass es an KD liegt?

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken