Anzeige

von , über "Internet & Telefon 32" von Kabel Deutschland , am um 17:36 Uhr

Probleme mit der Geschindigkeit und Voip (SIP)

Die versprochene Geschwindikeit von down: 32Mbit und up: 2 Mbit up konnte seit Beginn des Vertrages nicht eingehalten werden. Realität down: 16Mbit und up: 0,9Mbit mit Aussetzern alle 2 Monate die mich in ISDN Zeiten zurückversetzen.

Sip Accounts werden von KD konfiguriert. Das legt meine FritzBox alle 3-4 Monate komplett lahm, und ich muss einen Reset aller Einstellungen durchführen.

KD erzwingt von Nutzern der Fritz!Box, die Box für KD Techniker von zugänglich zu machen. Meiner Meinung nach eine Sicherheitslücke.

Telefonate gehen über SIP aber die SIP Account Infos werden dem Nutzer vorenthalten. Mein Tipp sipgate und nicht KD

Mein Tipp: Wenn es möglich ist einen anderen zu nutzen, nutze ihn.



Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
70 von 77 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Joshuar 11.05.2010 um 11:00 Uhr
Ach komm, der Techniker kann per LAN/WLAN drauf und Du gibst ihm dein NB. Man kann aber auch die SIP-Accounts auslesen (Google)

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken