Anzeige

von , über "Internet & Telefon 32" von Kabel Deutschland , am um 12:34 Uhr

Schlechter Service - Abzockangebote

Als ich mich bei KD telefonisch anmeldete fragte mich keiner ob ich das Sicherheitspaket haben möchte. Man hat es mir einfach in meinen Vertrag geschmuggelt, was ich dann als Zusatzoption übersah. Nach drei Monaten wurde mir dieses Sicherheitspaket dann teuer berechnet obwohl ich das nie bestellt habe, denn ich besitze bereits Kaspersky auf meinen Rechnern. Auf telefonische und schriftliche Rückfrage sagte man mir ich müsse das kündigen. Aber warum was Kündigen, was ich nicht bestellt habe. Eine Rückerstattung gab es ebenfalls nicht. Wenn man mir schon sowas anbietet sollte es nach der Testzeit automatisch herausgenommen werden und ich will gefragt werden ob ich es weiter nutzen will (obgleich ich es nie genutzt habe).
Die zugesagte Bandbreite von 32 MBit erreicht man sowieso nicht.
Abgesehen davon wollte ich einen Reibungslosen Übergang von meinem vorherigen Anbieter zu KD. Aber KD hatt alles von der Anmeldung ab berechnet und nicht erst ab Beendigung meines Vorvertrages, wie ich es bei meiner telefonischer Order wollte. Das ist reine Abzocke!!!
Bei nächster Gelegenheit bin ich bei KD wieder weg!!! Bleibt zu hoffen, dass LTE bald kommt.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
23 von 30 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Tim Altgeld 22.02.2011 um 21:20 Uhr
Man sollte sich bei Vertragsabschluss die AGB durchlesen, da steht das mit dem Paket drin. Kündigungszeit ist monatlich. Augen auf im Internet!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken