Anzeige

von , über "Internet & Telefon 32" von Kabel Deutschland , am um 17:16 Uhr

Schlechter Service, schlechte Qualität!

Da das Angebot von Kabel D gut klang und ich hier außerhalb der Großstadt nicht so wahnsinnig viel Auswahl habe (wenn ich nicht Telekom möchte), habe ich seit 2 Monaten Telefon und Internet von dieser Firma. Die Geräte wurden schnell geliefert. Bis der Techniker kam, um anzuschließen, dauerte es ein paar Tage.

Bei Kabel D laufen Internet und Telefon über die Fernsehdose. Die Fritzbox ist dort angeschlossen. Der Techniker stellte fest, das Signal sei sehr stark, schraubte irgendetwas dazwischen und meinte, nun wäre alles gut.

Aber weit gefehlt. Ich erlebe immer wieder Internet-Abbrüche und den Abbruch von Telefonaten. Auch ist es manchmal schwierig hinzukriegen, dass sich das schnurlose Telefon mit der Fritzbox verbindet.

Mehrere Telefonate mit der Hotline brachten nichts. Fragt man dort drei Leute zu einem Thema, bekommt man drei verschiedene Antworten. Wirklich kompetent erscheinen die Damen und Herren der Störungs-Hotline nicht.

Es wurde also der Techniker ein zweites Mal geschickt. Mir wurde am Telefon zugesichert, dass dies kostenlos sei, da der Fehler bei Kabel D liegen würde.

Derselbe Techniker kam also wieder, stellte fest, das Signal wäre viel zu stark und fragte: "Was habe ich denn da gemacht?"

Er stellte also alles neu ein und schraubte wieder ab, was er vorher dazwischen geschraubt hatte und ging mit: "Nun ist alles bestens!"

Leider nicht. Ein paar Tage hatte ich keine Störungen mehr. Aber dann ging dasselbe Theater wieder von vorne los! Ein erneuter Anruf bei der Störungs-Hotline ergab, dass ich mich direkt an Fa. AVM (Hersteller der Fritzbox) wenden solle, weil die vermutlich defekt sei. Dies tat ich, und nach Ferndiagnose teilte mir AVM mit, man könne nicht ausschließen, dass die Fritzbox defekt sei.

Ausgetauscht wurde sie bislang aber nicht.

Der größte Hammer aber ist:
Als ich auf meine Rechnung für diesen Monat schaute, fiel ich fast vom Stuhl! Man hat mir einfach Euro 99,50 für den Besuch des Technikers abgebucht!!!

Einspruch per Email und Bitte um Rückerstattung. Mit Hinweis auf die AGB wurde das abgelehnt, da der Fehler nicht im Netz von Kabel D gewesen sei.

Erneuter Einspruch und Kündigung von Internet und Telefon mit der Bitte um Bestätigung. Die Antwort darauf kann ich nur als - sorry - Verarsche auffassen. Man könne mir die Kündigung nicht bestätigen und wäre auch gern bereit, mir die Gründe dafür zu erklären. Es würde nämlich kein Vertrag existieren!!!

Tja, dann wundere ich mich doch sehr, wie Kabel D dazu kommt, Geld von meinem Konto abzubuchen und über welchen Anbieter ich denn eigentlich ins Internet gehe und telefoniere!!!

Auf eine erneute Email habe ich noch keine Antwort erhalten. Aber ich habe bereits nach 2 Monaten von Kabel D gestrichen die Nase voll! Nie wieder!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
16 von 20 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken