Anzeige

von , über "Internet & Phone 100" von Kabel Deutschland , am um 05:37 Uhr

Schwankungen der Internetleistung

Es verdichtet sich das Ergebnis, dass der Anbieter die Leistungsbereitschaft nicht uneingeschränkt zur Verfügung stellen kann, denn mit Erreichen der allgemeinen Betriebs- und Arbeitszeiten sinkt die Geschwindigkeit des Anschlusses.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
7 von 11 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Jason1 (User gesperrt) 31.08.2013 um 21:33 Uhr
Ist doch bekannt. Auch bei Kabel bekommen nur knapp 42% die volle Speed und ca 20% der User weniger als die Hälfte der Nominalspeed. Quelle: Bundesnetzagentur
Kommentar von Wolfgang H. Butschkau 02.09.2013 um 06:24 Uhr
Die Frage bleibt, kann Kabel Deutschland unbegrenzt neue Kunden annehmen, oder fällt bei einer bestimmten Zahl von Usern die angebotene Geschwindigkeit nicht mehr erreicht werden?
Kommentar von Wolfgang H. Butschkau 12.09.2013 um 00:26 Uhr
... oder kann ... (Korrektur).

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken