Anzeige

von , über "Paket Deluxe (16000/768)" von Kabel Deutschland , am um 11:43 Uhr

sehr schnell - nur die Kundenhotline sollte besser werden

Habe KD seit dem März 2007 Geschwindkeit gemessen 16000/800.
Ganz wichtig - das Modem nach Möglichkeit direkt am Hausübergabepunkt installieren und von da eine LAN Leitung zum Router oder PC legen.
95% aller Probleme bei KD liegen in veralteten Hausnetzen auf die der Provider fairerweise gesagt keinen Einfluss hat.
Haben hier in der DSL Diaspora (max. DSL light mit 300 kbit) bei 7 Leute KD mit 16000 aufgelegt - ohne Probleme wenn das Modem am Hausübergabepunkt liegt.

Auch keinesfalls eine WLAN Router in den Keller stellen das kostet mindestens 30% der Bandbreite weil die WLAN's für 16000 zu langsam sind.

Die telefonische Hotline bei KD ist verbesserungsbedürftig, aber bei welchem Provider ist sie das nicht?
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
5 von 6 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von mikesch 07.07.2007 um 09:46 Uhr
Das Problem in der Stadt sind die Verteilnetze in größerer Wohneinheiten und Gebäuden, Weil die Spezifikationen für Internet via Kabel relativ neu sind, ist so gut wie keines dieser Gebäudenetze o.k.
Kommentar von mikesch 10.07.2007 um 16:08 Uhr
Internet via KD ist im Vergleich zu DSL eine komplexe Technik! Daher sind einwandfreie Hausnetze und aktuelle Komponenten ein absolutes Muß.
Kommentar von kabelhaber 11.07.2007 um 15:58 Uhr
auf jeden fall... ich hatte glück, dass das hausnetz komplett erneuert und in "sternenform" neu aufgebaut wurde...

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken