Anzeige

von , über "Flat 20.000" von Kabel Deutschland , am um 11:44 Uhr

Total überbucht trotzdem beste telekomalternative

Wir haben 2 Anschlüsse 20mbit 1mbit von KD es gibt zwar Probleme aber nicht mehr wie bei den anderen Anbietern auch.

1. Anschluss Berlin
Ich hatte hier schon 1+1, freenet und alice, richtig hinbekommen hats nur alice bis ca. april08

Ende mai08 das erste mal bestellt über lokalen Kabelanbieter telecolumbus(tlc) geklappt hat nur die kabelfreischaltung von tlc, angeblich lag kein Antrag für KD Anschluss vor (hab ihn selber in den Umschlag gepackt).
Ende Juni nochmal nachbestellt, freischaltung durch KD möglich seit september, der Techniker von tlc kam ca 2 Wochen später.
Die ersten 2 Wochen gabs absolute Top Werte danach gingen die werte zu Stoßzeiten in den Keller (bis auf 2mbit) aber damit konnte ich locker surfen und telefonieren. Trotzdem natürlich die Hotline angerufen.
Ich: ja guten Tag ........ ich rufe im Auftrag der Hausgemeinschaft ......... an bei allen Anschlüssen in unserem Haus gibts ein Problem mit dem Downspeed zu den Stoßzeiten und wir wüssten gern was Sache ist
KD: ja das problem ist bekannt es gibt momentan einen Engpass in ihrer Gegend, mitte oktober wird bei ihnen ausgebaut dann wirds besser. ok seit ende oktober komme ich sogar sonntags auf bis zu 8mbit damit kann ich leben (die anderen KD ler im Haus ebenfalls), bei den anderen Anbietern ging max. 4mbit (T-com hätte sogar 6mbit liefern können. wen wunderts?) mal sehen wie lang es hält.

2. Anschluss Rheinland Pfalz
Der erste Anbieter Alice hatte hier nix ausrichten können nach 3 Technikerbesuchen und drei verschiedenen Modems mussten die das Handtuch werfen.
anfang mai bei KD bestellt anschluss ohne Probleme zum Juli, ab september ebenfalls das Stoßzeiten Problem allerdings gabs ab ca. 18 Uhr den totalen Wegbruch der Verbindung. Hotline angerufen, die schickten dann nen Techniker der die Leitung wieder eingestellt hat, dann gings 2 wochen, dann das selbe Spiel wieder, wieder Hotline angerufen, KD: wir haben momentan nen Engpass.
Ich: Na erzählen sie mir mal etwas was ich noch nicht weiß, das wurde mir über meinen Berliner Anschluss auch gesagt, wann ist denn dieser Engpass beseitigt.
KD: ähm äh moment ich schau mal nach, das dauert in etwa 2 Wochen.
Ich: wie jetzt,(leicht angenervt) sie wissen schon das hier gar nix funktioniert wenn es benötigt wird und das war letzten Monat schon 2 Wochen so.
KD: Ähm moment ich verbinde sie mit der Technik.
Die Technik konnte mir auch keinen früheren Termin nennen.
Als ich dann nach Erstattung der Grundgebühr gefragt hab hieß es das ginge in Ordnung, man würde den ausfall gutschreiben, das ist auch passiert aber nur für 2 Wochen da das Internet und Telefon 2 Tage später wieder funktionierte (8mbit zu Stoßzeiten).

Fazit: Das hört sich nicht unbedingt positiv an, aber ich muss sagen das es bei KD nicht anders zu geht wie bei den DSL Anbietern die ich bisher hatte. Mit dem Ansturm neuer Kundenmassen kommen sie anscheinend besser zurecht als Alice. KD ist aus meiner Sicht momentan das kleinste und schnellste übel unter den Internetdienstanbietern und mal ehrlich das mit dem "bis zu xxmbit" dürften inzwischen alle kapiert haben.
Mein Tipp: wenns probleme gibt, Druck machen zb. mit anderen Kunden im Haus/der Straße zusammenschließen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
7 von 20 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken