Anzeige

von , über "Flat 20.000" von Kabel Deutschland , am um 07:39 Uhr

Um mal was klar zu stellen!

Ich bin seit Anfang März Kunde beim ominösen Anbieter Kabel Deutschland. Angemeldet habe ich mich Anfang Dezember. Im Januar sollte die Installation erfolgen. Daraufhin rief 2 Tage vor dem Termin eine Firma bei mir an und sagte aus Technischen Gründen die Installation ab. Dann passierte von Kabel Deutschland 1 Monat nichts mehr!! Ich schrieb E-Mails die nicht beantwortet wurden. Ich rief an im Kundencenter und kann nur sagen das dort wohl Mitarbeiter sitzen die vorher bei Lidl an der Kasse saßen. Jedenfalls wurde mir dort erklärt das bei mir Kabel Comfort garnicht verfügbar wäre.Auch hätte ich garkeinen Vertrag gemacht (was mich sehr freute und ich hoffte damit würde ich bei meinem Anbieter Alice bleiben können. Da wundert man sich doch warum mir dann ein Vertreter einen Vertrag aufgeschwatzt hat. Nun Ende Februar meldetete sich eine andere Firma und wollte bei mir den Internetzugang einrichten am 12.3., naja was will man mehr, gute 3 Monate ist doch ein toller Schnitt. Nun kam der fleißige Techniker, nein wie soll es anders sein, nicht etwa zur angesagten Zeit. Unpünktlich wie alles bei Kabel. dann brauchte der gute ganze 4 Stunden um den Anschluß einzurichten, mit der Bemerkung 75% Leistungsverlust. Ist ja klar es war bereits nach 18:00Uhr (http://netzpolitik.org/2008/viel-spass-mit-kabel-deutschland/). Am besten war das Irgendwann der Herr feststellte das er noch einen anderen Termin hatte und mich bat bitte kurz auf Ihn zu verzichten. In dieser Zeit habe ich mir dann selbst den Anschluß eingerichtet, allerdings mit dem besagten Leistungsmanko.Um 20:30Uhr war ich Ihn dann endlich los.
Bis heute hat sich daran nichts geändert, nein es wurde gestern am Ostermontag zur Katastrophe, mit ganzen 250kbit/s. Sowas habe ich noch nie erlebt und ich nutze das Internet seit dem es das in Deutschland gibt.
Auch kann ich gerne auf Komentare von einem XSTROLCHX verzichten. denn ich arbeite nicht für die Konkurenz!
Ich erzähle hier meinen Leidensweg, damit Leute die klüger sein sollten als ich nicht in die Lockvogelfalle von Kabel Deutschland tappen.
Bis heute habe ich zu keiner Tageszeit eine Leistung von 20000kbit/s erreicht auch nicht annähernd. Das Maximum nach 0.00Uhr lag bei 13000kbit/s.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
19 von 33 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 6 Kommentare abgegeben

Kommentar von zeisel (zeisel) 25.03.2008 um 09:07 Uhr
skandalös, das die damit so ohne weiteres durchkommen ist mir ein rätsel
Kommentar von bigdaddyblue (bigdaddyblue) 25.03.2008 um 13:33 Uhr
das ist aber die Ausnahme, denn normalerweise dauert es vom Vertrag bis zum Anschluss ca. 10 Arbeitstage
Kommentar von Stefan T. 25.03.2008 um 14:01 Uhr
NORMALERWEISE, ich hab auch 14tage warten müssen allerdings hat es bei mir wenn es dann mal funktioniert hat, auch mit voll leistung funktioniert
Kommentar von Kieler Sprotte 25.03.2008 um 21:57 Uhr
Was soll uns jetzt klar sein was es vorher noch nicht war? Netzpolitik in Deutschland? Ist ja mal was neues...;-))
Kommentar von kleiner_techniker (hilfe) 26.03.2008 um 23:28 Uhr
ui sieh haben die freischaltpasswörtert? interessant wie sie so alles freischalten können! am besten kündigen sie und gehen wieder zu alice. nen künigungsgrund haben sie ja...
Kommentar von db3nvyahoo.de 01.04.2008 um 17:51 Uhr
Da gibt es nur eins Abbuchung vom Konto sperren. mir geht es ähnlich

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken