Anzeige

von , über "Internet & Phone 100" von Kabel Deutschland , am um 08:38 Uhr

Unbrauchbar dank Vodafone

Ich bin seit vier Jahren Kunde von KD. Seit der Übernahme durch Vodafone ist es allerdings eher schlecht als recht.
Gebucht habe ich eine 100 Mbit Leitung. Laut Vertrag (Kleingedrucktes) ist KD verpflichtet tagsüber (bis 18 Uhr) eine Mindestleistung von 80% und nach 18 Uhr eine Leistung von min. 50% zur Verfügung zu stellen. Seit September 2014 erreicht die Leistung diese Vorgaben nicht mehr.
Downloadrate bis 18 Uhr max. 38 Mbit, ab 18 Uhr max. Downloadrate 3 - 8 Mbit.
Die Probleme wurden von mir jeden Monat erneut gemeldet. Im September wurde mir noch 100% der Rechnung erlassen. Ab Oktober (wissen seitens KD, dass Problem besteht) wurden mir lediglich nur noch 50% gutgeschrieben. Ab Dezember musste ich dann (trotz bestehen des Problems) die volle Rechnung zahlen.
Nach nunmehr fünf Monaten gibt es immernoch keine Besserung. Im Gegenteil. Ab 18 Uhr bricht uns regelmäßig der Upload weg (Upload bei 0 kbit) was bedeutet, dass ich das Internet garnicht mehr benutzen kann.
Laut techn. Support soll ich zu Nachweiszwecken auf dem KD Portal meine Geschwindigkeitsmessung vornehmen, was mit fehlenden Upload nicht möglich ist, da der Test immer bei der Ermittlung des Uploads abbricht.
Ich kann von Kabel Deutschland leider nur abraten. Wer keine Probleme mit KD hat, soll sich glücklich schätzen, aber von meinem Standpunkt aus ist es ein sehr schlechter Dienst.
Außerordentliche Kündigung wurde eingereicht. Warte noch auf Antwort.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
20 von 21 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von TanteBiernot 18.01.2015 um 13:41 Uhr
Druck machen, weil man vergisst gerne mal Kündigungen zu bearbeiten bei KD!!!!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken