Anzeige

von , über "DSL Connect 16000" von Lycos , am um 13:38 Uhr

Die Lycos übernahme eine Schande...

Ich glaube würde ich all meine Wut und Zorn über die Lycos Übernahme durch Freenet hier los werden dürfen, wäre mein schreiben indiziert ab 18.

Weder das man vom Wechsel von Lycos zu Freenet informiert wurde, noch das man weder von Lycos bzw. Freenet eine Information bekommen hat zu dem was sich alles ändert.

Im Gegenteil, renne ich seit drei Wochen Freenet hinterher um Informationen zu bekommen zum Thema AGB, Einzelverbindungsnachweiß etc.

Es ist noch nicht mal eine aktuelle Rechnung für den Zeitraum Dezember eingetroffen, geschweige den eine Abbuchung.

Bei Lycos wäre das zu diesem Zeitpunkt längst vom Tisch gewesen.

Das was ich heute bekam waren neue Zugangsdaten, die ich in meine Hardware auch erst mal eingab.

Auf einen Anruf daraufhin bei der Freenet Kundenhotline, ob ich nun noch Lycos Kunde sei oder schon Freenet Kunde, kam mal wieder dieses typische genervte _schon wieder ein Lycos Kunde_ rüber und wurde prompt mit einer Hotline Nummer für Lycos Kunden abgespeist.

Nur die Nummer die ich wählen sollte funktionierte nicht.

Und im stillen fragte ich mich _wenn ich jetzt Freenet Kundendaten habe, wieso soll ich dann eine Nummer für Lycos Kunden anrufen_???

Was dann auch dazu führte das mir der Kragen platzte und dies auch in einer E-Mail an Freenet so äußerte.

Entgültig ging es mit mir durch als ich ne halbe Stunde später eine E-Mail bekam von Freenet, ein Antwort schreiben von mein ersten Mail am 03.01.2008, in der man mich noch nett drauf hinwieß das wenn ich die neuen Zugangsdaten eingebe, die Zugangsdaten von Lycos automatisch ungültig sind.

In dem Brief den ich bekam stand nichts davon.

Ich hab eine Wut auf Freenet und ich möchte nur noch eines, weg von dem Verein.

Lycos war spitze nett, höflich, hilfsbereit und eigentlich musste man nie anrufen weil einfach alles Stabil lief.

Aber was sich da jetzt mit Freenet anbahnt lässt mich erschauern hätte ich damals zu Freenet gewollt wäre ich nie zu Lycos geangen.

Mag sein das Freenet mich jetzt als Kunden hat, doch gefragt hat man mich nicht und jeder Vertrag endet mal.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
29 von 37 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Kasus 09.01.2008 um 15:06 Uhr
Zumal bei einem solchen Wechsel aufgrund ÜBernahme eines Anbieter automatisch ein Sonderkündigungsrecht dem Kunden eingestanden werden muss. Insofern...KÜndigen!!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken