Anzeige

von , über "DSL 2000" von MAXXonair , am um 02:43 Uhr

DSL via Funk

MaxxOnAir bietet derzeit in größeren Ballungszentren Internet via Funk an. Da dies eine relativ neue Methode ist, gab es in der Anfangsphase noch gravierende Probleme, z.B. das aufgestellte Funkmasten in den "Stoßzeiten" ziemlich überlastet waren, bis hin zu Abschaltung, was durchaus einen mehrstündigen Internetzugangsausfall als logische Schlussfolgerung hatte. Nachdem die Leistungskapazitäten erhöht wurden, nahm dieses Problem ab, wenn auch nachwievor noch zu Stoßzeiten die Geschwindigkeit sehr gering ist, bis hin zu dem ein oder anderen kurzzeitigen Verbindungsabbruch. Ansonsten hat man die angestrebten 2000kbit eigentlich noch nie erreicht (also in guten Zeiten hat man 1500kbit), aber wenn man zuvor nur ein 56k-Modem hatte (weil andere Anbieter nicht in der Lage waren, in einem der größten Studentenviertel der Stadt Leipzig DSL-fähige Leitungen zu verlegen), ist man auch damit zufrieden. Der Preis für DSL 2000 mit Flat (ohne Volumenbegrenzung) beträgt 19,95Euro/Monat, Gerätschaften werden von MaxxOnAir gestellt. Der Kundenservice ist ganz umgänglich, einzig die 0900er-Hotline ist nervig (weil kostspielig), aber auch eMail-Anschreiben werden schnell und freundlich beantwortet.

Fazit: Wer keine andere DSL-Alternativen hat, für den taugt MaxxOnAir. Sollten alternative DSL-Anschlussmöglichkeiten bestehen, so würde ich davon abraten, weil die Technik doch noch sehr unausgereift scheint. Aber was nicht ist, kann ja noch werden!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
4 von 4 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken