Anzeige

von , über "MAXXonair Clever (Fon)/Comfort/Relax" von MAXXonair , am um 20:38 Uhr

Finger weg von MAXXonair

Ich nutze den Relax von MAXX seit etwa 8 Monaten. Anfänglich ging alles gut, DL nahe den zugesicherten 2 MBit. Nach 4 Wochen ging der Ärger los: Bandbreite z.T. wie ISDN, stundenlange Totalausfälle. immer wieder Abbrüche der Verbindung usw. Wie oft ich schon den Stecker meines WDSL-Modems gezogen und wieder gesteckt habe, kann keiner zählen.
Die Krönung ist der Support: sündhaft teuer und die fleischgewordene Inkompetenz. Es läuft, nachdem man mehrere teuer bezahlte Versuche braucht, um über die Warteschlange hinaus zu kommen, immer auf die selbe Antwort hinaus: der Fehler kann garnicht an MAXX liegen, sondern an meiner Hard-/Software, alle Werte bei MAXX seien edelprächtig.
Manchmal kommt man auch nach 7 Minuten auf den Anrufbeantworter, dort eine Nachricht zu hinterlassen ist völlig wertfrei, es hat noch nie einer zurückgerufen.
Wenn man den Support versucht per Mail zu erreichen, so kommt, egal was man denen schreibt, nach etwa einer Woche ein Textbaustein zurück, sinngemäß: liegt nicht an uns, haben keine Erklärung. Und schon steht man wieder im Regen.
Das einzige, was bei MAXX wirklich absolut zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk funktioniert, ist die Rechnungslegung und das Abbuchen.
Habe aber nunmehr schon zweimal eine (per Mail angekündigte) Rücklastschrift gemacht, das scheint dort aber entweder keinen zu interessieren oder sie merken es schlicht nicht.
So habe ich zumindest jetzt den Zustand, dass ich für etwas was ich nicht bekomme, auch nichts bezahle.
Fazit: Wer auf einen Internetzugang in glasfaserverseuchten Gebieten angewiesen ist, sollte bei ISDN bleiben, es ist zuverlässig und hat immerhin 64 kBit/s, was MAXX meistens nicht bieten kann. Da ist es dann auch egal, dass der Krempel nur 19,90 Euro kostet, wenns nicht funzt, sind es genau 19,90 Euro zuviel.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
19 von 20 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken