Anzeige

von , am um 15:21 Uhr

Flat ist bei allen Anbietern anders ausgelegt.

So ich bin bei Maxxonair schon seit 1 Jahr. Vorab die Technik ist gut. Die Technik soll zwar ohne Sichkontakt funktionieren aber so gut sind die Sender und Empfänger auch nicht um alles auszubügeln.

Meine Antenne befindet dich auf dem Dach und auf einen Flachdach (7 Meter über Boden). Sie hat fast frein Luftraum und ich hab auf dem Gerät fast immer alle Balken. Der Speed ist was versprochen ist wenn nicht gerade umgebaut wird. Es passiert auch mal das es fast total zusammenbricht. Ein neustart der gesamten Anlage bringt manchmal was aber nicht immer.

Zur Flat. Flat gibt es nicht! Hab es jetzt oft getestet und so ab 25-30 GB ist der spaß vorbei. Runterstuffen auf werte die an 4fache isdn geschwindigkeit erinnern. Abbrüche im Laden von Programmen sowie in Clips z.B. youtube. 100MB dann in 1 Stunde sind zum Haare raufen.

Am Telefone kann man zwar nett mit einen reden aber man merkt schon, dass es mehr nach ausreden klingt. Wer gibt schon gern seinen Kunden zu: "Sie sind über ihren Wert gekommen" wenn man auf jeden Kunden angewiesen ist.

So wundert es mich auch nicht, dass bei manchen es hier anscheinend fruchtet wenn man eMail schreibt und nach ein paar Wochen wieder alles läuft. Neue Abrechnung und man sieht schon wieder voller dampf auf der Funkleitung.

So an sich bin ich ja nun zufrieden aber ich glaub Maxxonair sollte doch ein bissen erlicher sein zu seinen Kunden. Klar gibt es dann welche die bestimmt dann zu anderen Anbietern gehen aber versprecht doch nicht eine Flat wenn dies gar nicht in die Bilanz passt!

Tut euch doch selbst einen Gefallen und verbindet euch mit SkySat zusammen! Auch wenn man dann vielleicht 35-45Euro bezahlen muss. Eine 1500DSL Leitung per Sat reicht ja auch. Der Rückkanal bietet ihr an sowie kleine Datenpackete und die großen Datein ladet man dann über Schüssel runter.

Dadurch kann man auch schneller Ländliche gegende erschließen. Und da seit Ihr dann die Ersten!

Meine upl. ist immer gut. Fast das Doppelte was versprochen ist aber wie gesagt laden ist echt so eine Sache.

Ich bin aber trozdem von euren Produkt begeistert. Wenn echt gesamt Deutschland DSL-bekommen soll geht dies nun mal nur mit Funk. Ohne Wimaxx sieht es da schlecht aus da selbst Handyanbieter schon überlegen eure Funkkanäle mitzubenutzen da ihr UMTS sowie GSM-Netz voll ist.

So ich werde wohl meinen Rechner in 15 Tagen neu installieren erst können. Da die Windowsupdate ja erst mal allein 15 Tage dauern^^ mit 4 fach isdn^^, sowie die Treiber^^.

Wer jetzt Fehler erkennt oder sich dadrüber auslästern will soll es doch gern tun. Wenn das Leben sonst keine Freude bringt dann vielleicht dies^^.

bb
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
22 von 30 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Maxxi (-Berliner-) 16.06.2010 um 15:42 Uhr
Ich glaub es nicht / Jetzt hab ich wieder 2000 drauf^^ /Lach oh man mal sehen wieviel ich diese Woche schaffe zuladen *grins* Vielleicht jeder Woche 25GB^^
Kommentar von Egoist 19.06.2010 um 20:42 Uhr
Den Beitrag verstehe ich nicht! sat moa und sonstiges geht nur per Funk? z.Z ist das Kabel jedem Funk noch überlegen Glasfasertechnik ist der tkom zu teuer wäre aber super! flat gibt es! moa betrügt
Kommentar von Maxxi (-Berliner-) 30.06.2010 um 22:44 Uhr
Flat gibt es? Aha glaubst auch an Flat-Futtern bis der Margen schmerzt? (Denk mal an die Getränke) Man ich hoffe du hast eine gute Buchhaltung. Mit Kabel hast recht, aber Koaxialkabel wird gewinnen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken