Anzeige

von , über "MAXXonair Clever (Fon)/Comfort/Relax" von MAXXonair , am um 18:32 Uhr

geringe Bandbreite, schlechte Telefonate. Anbieterwechsel ohne Rufnummermitnahme

Ich habe seit ca. 1 1/2 Jahren meinen DrecksonAir - Anschluss!!! Eine tolle 2MB Bandbreite die fast nie erreicht wird. Meistens weniger als die Hälfte. Oftmals noch darunter, d. h. nur eine bessere ISDN Internetgeschwindigkeit.
Telefonanschluss genauso schlecht. Internet und Telefonieren gleichzeitig geht fast gar nicht. Tolfongespräche abgehackt, blechernd, oder nach einigen SEKUNDEN unterbrochen. Dann passiert eine ganze Weile gar nichts mehr (alles TOD).
Das macht sich sehr gut wenn man ein wirklich wichtiges Telefongespräch hat. Und das alles an unterschiedlichen Wochentagen zu unterschiedlichen Zeiten. Ganz besonders Abends bis Nachts.

Ich habe mich so oft bei Maxxes beschwert (eine E-Mail nach der anderen) angeblich alles ganz Toll und Super Werte. Nur komisch das nichts so richtig funktioniert.

Jetzt reagieren die Maxxes schon gar nicht mehr auf meine Beschwerden.

Nun gut, ich hab nun endlich Kupferleitungen und die Welt steht mir offen. Ich dachte mir Anbieterwechsel kündigen und Rufnummern mitnehmen. Nein geht nicht!!! Habe drei andere Anbieter angerufen und mir wurde von allen dreien mitgeteilt das ich meine Rufnummern nicht von MaxxonAir mitnehmen kann. Das ginge nicht mit MaxxonAir, die lassen es nicht zu oder wollen nicht. Trotzdem in deren AGBs etwas von Rufnummernmitnahme steht. Ich dachte immer das ich das Recht habe meine Rufnummer mitzunehmen und mir die möglichkeit gegeben werden muss.

Werde mal MaxxonAir dazu befragen. Wenn sie es nicht zulassen aber in den AGBs steht, dann müsste ich die Möglichkeit zu einer außerordentlichen Kündigung haben.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
14 von 31 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Glasfaser 06.09.2008 um 13:46 Uhr
Nun habe ich eine Auskunft von Maxxonair, bzw. einen Vertreter.
Kommentar von Glasfaser 06.09.2008 um 13:50 Uhr
Bei Rufnummermitnaheme muss wohl als Anbieter "mr.net" angegeben werden. Dann solle es wohl mit den Rufnummern funktionieren...
Kommentar von Glasfaser 06.09.2008 um 13:53 Uhr
"mr.net" verwaltet scheinbar die Tolefonie und Rufnummern von Maxxes.
Kommentar von Egoist 08.09.2008 um 20:39 Uhr
hab es leider auch schon über ein Jahr sehr unzufrieden mein heutiger Wert 137 kbps 82 kbps ISDN ist nicht langsamer. MOA ist Mist absolut Mist!!!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken