Anzeige

von , über "MAXXonair Clever (Fon)/Comfort/Relax" von MAXXonair , am um 14:46 Uhr

MAXXonair hat sich verbessert

Ich bin seit Einführung von WiMAX in Berlin-Pankow Kunde von MAXXonair. Die erste Zeit war der Anschluss wirklich eine Katastrophe. Die Techniker waren mehrmals vor Ort um die Außenantenne auszutauschen oder nachzujustieren. Das immerhin kostenlos. Es schien aber als gäbe es gravierende Probleme beim Backbone. Abbrüche und niedrige Geschwindigkeiten waren an der Tagesordnung. Seit Anfang 2008 jedoch hat sich das Produkt bei uns zu einem verlässlichen Internetanschluss entwickelt. Die Geschwindigkeit entspricht der gebuchten Leistung und Abbrüche sind so selten wie bei klassischem DSL. Zum Spielen von Ego-Shootern oder anderen Spielen, die niedrige Ping-Zeiten voraussetzen, kann ich den Anschluss aber weiterhin nicht empfehlen, wobei Battlefield z.B. ganz gut zu spielen ist. Alle anderen Anwendungen sind problemlos zu nutzen.
Durch die große Tarifvielfalt müsste für jedes Nutzungsverhalten ein passender Tarif vorhanden sein.
Einzig der hohe Einrichtungspreis von knapp 70 EUR trübt das Bild. Spannend würde die Einführung von mobilen Endgeräten werden. Damit könnte der Anschluss auch in mit herkömmlichen DSL versorgten Gebieten attraktiv werden.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
18 von 31 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken