Anzeige

von , über "MAXXonair Business Basic(2048)" von MAXXonair , am um 12:03 Uhr

Wer mag wen und wer mag wen nicht?

Nachdem ich die diversen Erfahrungen hier gelesen habe, möchte ich auch mal meinen "Senf" dazugeben. Ich nutze MOA privat und seit kurzem haben wir im Büro auch MOA für's Internet.
Unsere private Doppelflat(Relax und Telefon)von MOA hat anfangs schon mal das Eine oder Andere Problemchen gehabt, da reichte aber ein kurze Anruf, mit der Bitte, MOA mögen uns zurückrufen, was prompt geschah und dann konnte das Problem an Ort und Stelle gelöst werden. Diese Probleme sind aber die Ausnahme. Durchgehend haben wir annähernd die "bis zu ..." Geschwindigkeiten im Up- wie im Download. Nach meiner Erfahrung auch aus dem Bekanntenkreis (viele MOA- Kunden) scheint "Windoof" manchmal MOA nicht zu mögen oder umgekehrt. Bei nicht Windows-Rechner habe ich bislang so gut wie nie die hier im Forum beschriebenen Probleme beobachtet.
Im Büro haben wir an der MOA Business-DSL-Flat 3 Rechner hängen (mit OS Ubuntu) und wenn alle drei unter "Vollast" surfen geht die Geschwindigkeit im Schnitt auf 1600- 1700 'runter. Da im Normalbetrieb zwei Rechner nur fürs Surfen da sind, "Filmchen, Videos und Co" nicht erlaubt werden und nur einer "Alles" darf, können wir beim Thema Ausfälle, Geschwindigkeitsproblemen ... nicht mitreden.
Beim Lesen der vielen Probleme, die es hier mit MOA gibt, bleibt zu hoffen, dass MOA es schafft und Willens ist, den vielen Kunden entgegenzukommen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
14 von 52 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Samadhi 10.07.2009 um 00:31 Uhr
was hat das OS mit der bandbreite zu tun? und vor allem mit dem anbieter? meinste auf den datenpaketen steht "MOA" drauf und windoof sagt "du kummst hier net rein"? unsinn! -_-
Kommentar von Egoist 11.07.2009 um 17:55 Uhr
Nun ob Linux oder Windows (XP, Vista oder Server 2008) es ist und bleibt eine Zumutung. In Spitzenzeiten besseres ISDN manchmal auch schlechter selten besser! MoA nicht zu empfehlen, Finger weg
Kommentar von T-HASSER (M. M.) 03.09.2009 um 22:18 Uhr
Bei mir läuft MOA SUPER, ich kanns nur weiterempfehlen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken