Anzeige

Anzeige

von , über "Pure Speed 200" von PŸUR , am um 14:32 Uhr

4 Monate und ich trauere jedem anderen Anbieder nach!

Ich bin Informatiker und mit meinen 32 Lebensjahren habe ich bereits mehrere Internetanbieter durch von Arcor, 1&1, M-NET, Vodafone, T-Online, ...! Doch PYUR ehemals Cablesurf stellt alle in Schatten. Ich habe noch nie so eine instabile Leitung oder langsamen bzw. unzuverlässigen Kundendienst gehabt. Keine 4 Monate und nur Stress. Streamingdienste kommen ins Stocken, Dateien und Updates müssen mind. 20 mal heruntergeladen werden um keine verfälschten sprich defekte Datenpakete zu beinhalten. Nvidia-Grafiktreiber muss ich zwingend mit meinem Handy herunterladen, weil diese konsequent korrupt sind. Sobald in meinem Stadtteil M-NET oder ein anderer Anbieter Glasfaser gelegt hat bin ich definitiv weg. Die 8Mbit/s Upload sind der aktuell einzige Grund der mich noch hält. Ich kann es nur Leuten empfehlen die kein Wert auf Stabilität legen. Für Netflix, Alexa oder einfache Treiberupdates ist es schon mal nicht zu gebrauchen. P.S.: Als Workaround empfehle ich einen Proxyserver zu nutzen der die Downloadrate beschränkt und zeitgleich mit dem VPN-Protokoll dafür sorgt, dass falsche Pakete garnicht erst durch kommen. Kostet aber wieder extra :-/
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
16 von 16 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken