Anzeige

Anzeige

von , über "Surf & Phone 1000" von PŸUR , am um 03:23 Uhr

Erfahrungsbericht Pyur nach 9 Jahren

Ich bin 2012 von QSC-Home auf Telecolumbus (Pyur) gewechselt.
Damals auf eine 120 Mbit Leitung + Telefon + TV.
Ich habe schon Vorfeld die ganzen schlechten Reviews gelesen (ja die gab es schon damals)
Da ich aber von 16k endlich mal was schnelles wollte und nur Telecolumbus in meinem Haus verfügbar war (bis heute) stieg ich auf.
Online gebucht, Tag der Freischaltung war ca. 9 Tage später. Ich bekam ein Kabelmodem kostenlos gestellt.
Einrichtung war easy, Internetanschluss lief.
In den Jahren bin ich von 120, auf 150, 400 und 1Gbit Leitung jeweils nach Jahren umgestiegen.
Störungen hatte ich im Jahr vielleicht 1x für ein paar Stunden.
Sonst lief die Leitung bei voller Bandbreite fehlerfrei.
Das einzige was sie versemmelt haben war der Umstieg auf die 1 Gbit Leitung.
Da bekam ich eine Fritzbox 6490 zugeschickt statt einer 6591. Die 6490 schaffte nur 500 Mbit maximal beim Tag der Freischaltung.
Ich machte ein Ticket auf. Es kam 4 Tage keine Antwort, also beschloss ich mir die 6591 selber zu kaufen.
Aktivieren und einrichten war kein Problem.

Ich bin bis auf die Panne glücklich mit Pyur. Hoffen wir das es so bleibt.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
2 von 4 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken