Anzeige

von , über "T-DSL 16000" von Strato AG , am um 22:00 Uhr

Low, lower, lowest

Mal ehrlich, wenn Sie jeden Tag beim Bäcker 10 Brötchen bezahlen aber nur 6 in der Tüte sind, wenn Sie den Laden verlassen, würde Sie doch jeder für blöd halten, oder? - Also im Internet ist das völlig normal, wenn man STRATO glauben darf. Meine Leitung schafft von jeher aus technischen Gründen eigentlich nur 13000, damit war ich auch einverstanden beim Abschluß des 16000er Vertrages, das hat eine Zeit lang auch gut funktioniert. Seit einiger Zeit komme ich nur noch auf bestenfalls 6000. Das ist bei größeren Downloads deutlich zu merken. Aber technisch jedenfalls ist laut STRATO alles in Ordnung, kein Grund für Gebührenminderung oder gar fristlose Kündigung (schließlich liege ja abslolut kein Fehler vor, haha). Die Kündigung ist schon geschrieben. Mein früheres DSL-2000 übrigens, ging absolut problemlos. Schade, wieder ein ehemals zufriedener Kunde weniger, das scheint man nicht mehr nötig zu haben. Da kann man nur "mit den Füßen abstimmen". UND TSCHÜß
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
11 von 16 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken