Anzeige

von , über "T-DSL 6000" von Strato AG , am um 02:00 Uhr

STRATo - Ein unseriöser Laden - Vorsicht ! ! !

Hi@all
Zwei Jahre Strato waren genau zwei Jahre zuviel. Nach der Kündigung erlebe ich jetzt eine Überraschung. Der Port wird nicht freigegeben. Und weiterhin bucht Strato von meinem Konto ab. Ich kann nur jeden vor Strato waren. Dort wird mit den miesesten Tricks gearbeitet.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
29 von 39 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 6 Kommentare abgegeben

Kommentar von manne 12.07.2008 um 02:12 Uhr
Das ist nichts Neues. Viele berichten von solchen Machenschaften der Firma Strato. Deshalb gleich die Finger davon lassen. Wer drauf reinfällt ist selber schuld!
Kommentar von Altermann (Altermann) 12.07.2008 um 05:58 Uhr
Dann laß es von deiner Bank zurückbuchen(Rückbuchungskosten zahlt Strato)Du wirst sehen,die hören schnell mit diesen Spielchen auf.Geh auf die TK und laß deine Leitung freischalten.
Kommentar von NeverMind (NeverMind) 12.07.2008 um 15:10 Uhr
@Atermann Voooorsicht, keiner weiß ob überhaupt eine Kündigungsbestätigung vorliegt. Ansonsten wird dein Vorschlag teuer
Kommentar von Elmar 03.08.2008 um 01:53 Uhr
Da muss ich wohl nach meiner Kündigung aufpassen, dass nix mehr vom Konto abgebucht wird. Danke für den Hinweis Alex!
Kommentar von Gunnar 09.08.2008 um 13:49 Uhr
Ich will auch kündigen. Werde es per Einschreiben/Rückschein tun. Sonst behaupten die noch, es sei keine Kündigung angekommen.
Kommentar von wischmk 13.08.2008 um 18:43 Uhr
Wir haben fast die gleichen Erfahrungen gemacht. Strato hat nach Zahlungseingang sogar ohne Ankündigung die Leistung eingestellt. Wir haben nun Anzeige wegen Verdacht des gewerblichen Betrugs gestellt

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken