Anzeige

von , über "DSL 16.000" von TELE2 , am um 20:49 Uhr

Tele2 lockt mit falschen Angaben!

Ich habe seit 31.08.09 Tele2 Komplett-Paket (Teleflat und DSL 1600). Die Geschwindigkeit schwankt allerdings zwischen 3.800 und maximal(!) 5.500 Kb/s und nicht wie die in der Werbung und m Vertrag ausgewiesenen 16.000 Kb/s.
Meine telefonische Beschwerde wurde folgendermaßen abgewiesen: Duie werbung und der Vertrag sprechen von BIS zu 16.000 kb/s und nicht FÜR 16.000 Kb/s.
Ich finde sowas für den Verbraucher irreführend und Wortspielerei! Angeblich hätte ich bei der Messung meines Anschlusses nur 40 db und somit zu wenig für DSL 1600 und gar DSL 6000! Wieso machen sie nicht vor Vertragsbeginn darauf aufmerksam? Im Gegenteil, bei vertragsabschluß wurde mir am Telefon zugesichert, dass DSL 1600 für meine PLZ verfügbar sei.
Tele2 ist zwar günstig aber Angesichts solcher Methoden nicht seriös.

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
13 von 18 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 09.09.2007 um 21:56 Uhr
Tele 2 macht fortlaufend Werbung am Telefon, obwohl es verboten ist, aber es heißt klar und deutlich auch bei anderen Anbietern BIS 16000 ich erreiche bis 14000 aber anderer Anbieter
Kommentar von Loncar (Volker L.) (User gesperrt) 22.09.2007 um 17:11 Uhr
kleiner Tipp: Nach deutschem Recht muss mindestens 75% der gebuchten leistung zur verfügung stehen sonst besteht ein sonderkündigungsrecht1

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken