Anzeige

von , über "TeleosDSL (1024/256)" von Teleos - EWE AG , am um 23:43 Uhr

Teleos - ein schlechter Witz

Ich bin seit über 10 Jahren Kunde bei Teleos. Ich habe vor 5 Jahren das Internetpaket mit 3072kbit/s bestellt, was auch voll ankam!
Pings waren okay, aber nicht optimal. Im Laufe der Jahre wurde die Verbindung immer schlechter: Das Modem synchronisierte nicht mehr ordentlich, Pings wurden schlechter, die Verbindung brach alle halbe Stunde ab. Jedes mal, wenn ich den Kundenservice angerufen habe, sagte mir irgendein rotzfrecher "Techniker" oder "Service-Mitarbeiter", dass die Leitung einfach zu schlecht ist und die Übertragungsrate heruntergestellt werden muss, damit sie stabil läuft.
Zuerst wurde ich auf 2048kbit/s und ein halbes Jahr später auf 1024kbit/s beschnitten. Die Verbindung wurde trotzdem immer schlechter und schlechter. Das ist ein Witz! Seit geraumer Zeit habe ich mit Pings von 3000!!! Millisekunden zu kämpfen. Mein Modem synchronisiert teils mit 8!!kbit/s.
Inzwischen habe ich aber absolut keine Lust mehr mich mit dem Kundenservice auseinander zu setzen, da natürlich das Problem immer beim Kunden liegt und man als DAU abgestempelt wird.(Ich bin übrigens Informatiker)
Ich lebe in 32120, was nun wirklich kein extrem "ländlicher" Raum ist. Bei uns gibts VDSL,DOCSIS und teils Glasfaser. Da ich allerdings in einem Randgebiet wohne, gibt es hier nichts...bis auf 6km lange Leitungen.
Wenn mein Vertrag ausläuft, bin ich sofort weg von dem Laden.
Widerlicher und inkompententer Service
Schlechtes Routing
12-Stunden-Zwangstrennung(Wozu?)
Schlechte Leitungen(viel zu instabil!)
Surfe seit mehreren Wochen über UMTS, da nichts mehr geht..
Auf nimmer Wiedersehen, Teleos!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
26 von 34 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken