Anzeige

von , über "Doppel-Flat DSL 16.000" von 1&1 , am um 11:15 Uhr

1&1 ist mittlerweile top

tachen,
ich hatte auch vorher meine bedenken bei 1&1... man hatte ja so einiges gehört, oder gelesen...
das ende vom lied war... leute ich kann euch nur 1&1 empfehlen... die haben sich sowas von gebessert....
1...die internetleitung ist stabil, noch nie probleme damit gehabt...und das seit über 2 Jahren..
2...auch das modem ist top, also auf den neusten stand...Fritzbox..mit oder ohne Wlan...oder beides eure entscheidung...
3...der service sowas von top...kompetent und sehr schnell und sehr nette leute...die wartezeit...ruckzuck habt ihr jemanden an der strippe...
da kann sich die telekom ne scheibe von abschneiden...
ich hoffe es hilft euch bei euerer entscheidung...

HINWEIS: 1&1 kaufen die DSL Leitungen von der Telekom... habt ihr ne flat bis 16000 und bekommt aber nur 11000-15000....dann liegt das nicht an 1&1 sondern an euerm gebiet und was die telekom dafür freigibt... es liegt an der STörabstandsmarge in DB gemessen...könnt ihr bei euerm router oder modem im menü Internet, dann DSL Informationen und DSL einsehen... Es geht hierbei um die Empfangrichtung und Senderichtung...dafür ist die Telekom verantwortlich...bei einer Flat von 16000 sollten diese beiden bei DB 8 liegen...alles was darunter ist ....dämpft die Telekom....und deswegen habt ihr einen geringeren wert beim speedtest...

also nicht gleich meckern sondern informieren... bis heute habe ich meine entscheidung für 1&1 nicht bereut...
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
3 von 8 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 06.11.2014 um 17:20 Uhr
Das wird sicherlich jeder User anders sehen. im übrigen kauft 1&1 nicht die Leitungen sondern mietet die Leitungen der TK.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken