Anzeige

von , über "Surf-Flat 6.000" von 1&1 , am um 09:11 Uhr

Schlechter geht es kaum

Anderthalb Jahre war einigermaßen in Ordnung, seit ca. sechs-acht Monaten ist die Geschwindigkeit selten über 2000 gewesen (Habe Flat6000). Kundendienst erzählt, dass sie "keinen Einfluss auf die tatsächliche Leistung" haben und empfehlen den PC zu prüfen, unternehmen selber aber nichts. Warum dann werben sie mit mehreren Tarifen? Ich kann bis zu 15-20%% niedrigere Leistung akzeptieren, nur nicht 80%! Urteil: ich kündige. Sehr schlecht. Betrug!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
8 von 10 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 06.12.2013 um 17:08 Uhr
Betrug, das ist lächerlich. Als Reseller hat 1&1 auch keinen Einfluss auf die tatsächliche Leistung. Ob es bei einem anderen Provider besser klappt, bleibt abzuwarten.
Kommentar von 06.12.2013 um 17:23 Uhr
Du solltest mal die Fusel-Sorte wechseln, Satan. Oder geht Dir einer ab, wenn Du den Schwachsinn, den Du hier schreibst, täglich lsen kannst? Dann seien Dir Deine Kommentare verziehen.
Kommentar von ibi481 (ibi48) 08.12.2013 um 11:24 Uhr
ob Du bei anderen Providern eine bessere Performance hast weiß man nicht. Es ist ja meistens die Tcom die die Anschlüsse auf Teufel komm raus auslastet.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken