Anzeige

von , über "DSL 6.000" von GMX , am um 21:24 Uhr

Vorsicht bei Abschluss eines Komplettpakets GMX FreeDSL

Habe obigen Vertrag bei GMX abgeschlossen und bin bei 1&1
gelandet.Hatte anfangs noch mit Telekomleitung bis 2900 kbit/s.
Nach Vollanschluss bis knapp 6000.Es wurde mir aber eine nie
bestellte 1600er Option berechnet.
Nach Widerspruch (wurde schriftlich verlangt),schaltete 1&1
mich einfach auf max 2300 kbit/s herunter.
Wie man sieht hält sich 1&1 nicht an die Verträge und liefert
nur ca 33% der im Vertrag vereinbarten Speed.
Also Vorsicht,Vorsicht,Vorsicht-gehe lieber gleich zu Arcor,
denn denen gehört das Netz.
Geholfen hat mir GMX nicht obwohl ich glaube,dass sie sich doch etwas mit verantwortlich fühlen müssten.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
44 von 53 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Master2 06.05.2009 um 08:27 Uhr
Die 16000 Option bekommst man automatisch, wenn man den Haken beim Bestellen nicht entfernt. Ist aber hellgrau auf weiß, also braucht man gute Augen :-)

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken