Anzeige

von , über "Internet & Phone 100" von Kabel Deutschland , am um 02:41 Uhr

unzuverlässig, geldabzocker, schlechter service

Ich habe nach langjähriger Vodafone Kunde nach dem Umzug zu Kabel Deutschland wechseln müssen. Ich muss sagen, am Telefon haben wir uns für den Internet 25 geeinigt gehabt und mir wurden per Post andere Unterlagen geschickt. Da ich unterwegs war konnte ich das nicht mitverfolgen. Ich habe versucht das denen zu erklären, dass bei Kaufmännern das mündlich gesagte als verbindlich gilt, jedoch ohne Erfolg. Die Telefonate werden aufgezeichnet, was auch nichts gebracht hat. Dann habe ich nicht widersprechen können und musste den 100er Paket nutzen. Obwohl ich es nicht wollte, wurde noch ein Sicherheitspaket aufgetischt. Den musste ich dann nach Kündigung weiterhin zahlen. Dann habe ich gedacht es kann ja nicht schlimmer kommen. Ich habe nach einiger Zeit den Wlan Option freigeschaltet, da ich dachte die schlechte Verbindung (was keines Falls passend für den 100er Paket war), könnte sich verbessern. An dem gleichen Tag der Freischaltung habe ich es widersprochen, weil das nicht der Fall war. Sowohl die Verbindung und auch die Reichweite war schlecht. Es funktioniert nicht für 2 Stockwerke. Das hatte mit der Sachbearbeiter am Telefon versprochen. Obwohl ich an dem gleichen Tag widersprochen habe, muss ich jetzt den WLAN um einen Monat bezahlen! Was heißt denn Widerspruch für die??? Verstehe ich nicht. Das war die gesetzliche Widerspruchfrist. Kabel Deutschland ist nicht empfehlenswert. Ich hatte noch nie so einen schlechten Service und so viele Lügen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
12 von 18 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken