Anzeige

von , über "DSL 16.000" von O2 , am um 20:59 Uhr

Alice / O2 Eine Frechheit !

Mal ganz abgesehen von der versprochenen Geschwindigkeit von DSL 16 000 (die nur funktionierte solange Alice nicht an o2 verkauft wurde)hat o2 meine Kündigung im letzten Jahr bewußt verschleppt ( Beweise u. Berichte liegen vor) um mich noch ein weiteres Jahr an diesen Betrügerverein zu binden.
Bisher hatte ich noch immerhin fast eine 9000der (!!) Geschwindigkeit, heute, knapp 2 Monate vor dem endgültigen Vertragsende ist meine Downloadgeschwindigkeit auf sagenhafte 2.648 kBit/s gesunken, mein Upload funktioniert sogar nur noch mit 50 kBit/s !!!
Da ich beruflich vom Intenet abhängig bin ist das für mich eine geschäftliche Katastrophe!
Die von uns Steuerzahlern finanzierte"Bundesnetzwerkagentur" hat seit mehr als zwei Jahren tausende von Beschwerden zu dem Provider o2 vorliegen, tut aber rein gar nichts!
Ich werde Morgen noch weitere DSL Speedtests durchführen, sollten sich meine heute gemessenen Geschwindigkeiten bis dahin nicht geändert haben, werde ich als erstes die Einzugsermächtigung für O2 zurückziehen und mich dann von einem RA zu einem weiteren Vorgehen beraten lassen um event. Schadenersatzansprüche geltend zu machen, bzw. auch einzuklagen.
Meine Empfehlung :
Keine Verträge mit O2 abschließen !!!
Never ever again !




Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
9 von 11 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Archer 05.09.2013 um 19:44 Uhr
Dein Ärger ist durchaus verständlich, aber denkst du wirklich, daß es Sinn macht, 2 Monate vor Vertragsende noch zum RA zu gehen? Wünsche dir jedenfalls viel Glück

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken