Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 11:08 Uhr

Download- und Uploadrate viel zu langsam

Als wir damals von ISDN auf DSL 16000 umstellten, veränderte sich an Download- und Uploadrate Jahre lang garnichts, sprich 50kBit/s Download- und kaum messbare Uploadrate (1/4h für 100kB großes Dokument). Selbst nach dem Besuch diverser Telekom-Techniker (für jedes mal ca. 6 Monate Anlaufzeit erforderlich!) passierte NICHTS! Nach dem mehrmaligen Blitzschlag (3x Überspannung durch die Telefonleitung im letzten Jahr), wobei jedes mal Splitter, Modem und Switch abrauchten, wurde offenbar etwas an der Leitung instandgesetzt, wodurch jetzt immerhin vormittags bis zu 2000kBit/s Down- und ca. 350kBit/s Uploadrate zur verfügung. Spätestens ab 17:00 wochentags und das gesamte WE jedoch ist immernoch nicht mehr drinn als 50kBit/s.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
4 von 12 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 05.05.2014 um 17:43 Uhr
Es heißt nicht umsonst, das man bei Gewitter die Stecker vom Stromnetz trennen sollte. Aber es gibt ja Leute die alle besser wissen und dann andere für Fehler verantwortlich machen.
Kommentar von jorjos36 (jorjos36) 23.06.2014 um 17:33 Uhr
Ich würde an deiner Stelle aufhören, solche dämlichen Kommentare zu schreiben, zu Berichten, die hier VOLLKOMMEN angebracht sind. P.S. Schon mal was von "Geräteschutzsteckern" gehört?

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken