Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Vodafone , am um 00:23 Uhr

Vodafone! Die Nr.1 an Ignoranz und/oder Unfähigkeit

Wollte beim Umzug nicht nach Magenta. Kabel gab es leider nicht.
Da blieb nur Vodafone übrig. Bis dahin auch O.K. Musste allerdings 16.000er bezahlen ,obwohl nur 6.000 möglich. Es gäbe ja kein 6.000er Tarif mehr. 1.ste Kröte geschluckt. In der Übergangszeit halt mit Handy unterwegs. Als ich dann endlich wieder normal online gehen konnte und mehrere Monate später dann meine Rechnungen sah wurde mir schlecht. Statt ca. 30Euro über 200 Euro monatlich. Auf Nachfrage wurde mir gesagt, das ich ja oft im Internet gewesen wäre. Downloadvolumen 42k in 6 Monaten. Das entspricht etwa 3 Textseiten in Word. Mein Handy hätte sich im Hintergrund eingewählt. (ändert aber nix am Volumen) ca. 1400 Euro in den Sand gesetzt. Auf Nachfragen, ob es denn keine Sicherung gäbe in dem man den Kunden hinweist, das die Rechnung plötzlich so hoch sei. Zitat: "Gibt es aber erst ab 500 Euro Monatsrechnung"
Man hat mir dann grosszügig 100Euro angeboten. Ich habe denen gesagt wo sie die 100 Euro deponieren können. Kündigung sämtlicher Handyverträge. Hat Vodafone aber nicht gestört. mit mir könne man ja kein Geld verdienen. Nur 100 Euro monatlich für 3 Verträge ist ja nix .Als man dann im letzten Jahr den DSL Mailserver abgeschaltet hat ohne mich zu informieren war ich dann richtig stinkig. Telefonisch keine wirkliche Hilfe. Per Mail und Supportformular ebenso. Mein Anliegen das dies mein Haupt account sei und ich diese Mailadresse brauche ist seit mittlerweile 13 Monaten unbeantwortet geblieben.
Toller Service, oder?
Kündigung ist durch.
Seit Kündigungsbestätigung gab es noch ein netten Bonus von Vodafone. 1 x 1 Woche ohne Telefon und Internet und 1 x 2 Wochen ohne Telefon und Internet. Und das Beste. Ich durfte den vollen Preis bezahlen. Na wenn das kein Service ist.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 7 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken