Anzeige

von , über "HSDPA (7.200)" von 1&1 (mobil) , am um 19:40 Uhr

Katastrophaler Anbieter!

Durch deren schlechte Netzabdeckung mit dem Partener Vodafon, kann ich deren vertragliche Leistung nicht mehr nutzen. Trotz nachweislicher Nichtbereitstellung und meiner Nichtnutzung fordert 1&1 Zahlungen ein, die ich bei Nichtnutzung(bis 2014) nicht tragen will. Ich sehe meine Rechte ernsthaft gefährdet und habe um Schlichtung einen Antrag bei der Bundesnetzagentur gestellt, da deren kompetenter Kundenservice keine standarisierten Antworten mehr parat hat. Deren Kundenservice über E-mail ist derartig schlecht, dass sich eine Bewertung erübrigt. Finger weg bei dem Produkt "1&1 Notebook- Flat XL" !!!!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
31 von 40 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 28.08.2012 um 15:13 Uhr
Die Netzabdeckung kann man sich vorher schon im I-Net anschauen. Wenn man sich trotzalledem einen Mobilfunkvertrag nimmt muss man mit der Netzabdeckung leben.
Kommentar von JohnDoe1982 27.09.2012 um 17:56 Uhr
Nee, muss man nicht. Wenn man im obigen Zusammenhang umzieht, ist laut neuem Gesetz bei Nichtbereitstellung eine Kündigung rechtens......meine Maßnahmen scheinen zu greifen...endlich!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken