Anzeige

von , über "1&1 DSL2+ (3DSL/4DSL) 16.000" von 1&1 , am um 20:55 Uhr

1&1 3DSL ist schnell, mit dem richtigen Modem

Ich habe heute ein Teledat 302 bekommen, für knapp 17Euro incl. Versand bei Ebay ersteigert. Nachdem ich dann das Firmware-Update für DSL 2+ aufgespielt hatte kam gleich der Vergleichstest und siehe da:

http://www.wieistmeineip.de

Montag, 05.02.2007 um 20:36:40 Uhr (CET), IP-Adresse: 84.129.26.70
Download-Geschwindigkeit: [+] 13.116 kbit/s (1.640 kByte/s)
Upload-Geschwindigkeit: [++] 1.320 kbit/s (165 kByte/s)

Und das übrigens über einen per WLAN angeschlossenen PC!

Sehr schön ist auch der Vergleich der Übertragungsschwankungen. Mit dem DSL-Modem der Fritz!Box schwankt die Übertragungsrate während eines Downloads schon sehr heftig, der Graph im AVM DSL-Monitor ist eine Berg- und Talbahn, beführe man sie mit einem Auto, würde einem schlecht..
Mit dem Teledat 302 bleibt die Übertragungsrate annähernd konstant, der Graph im AVM DSL-Monitor ist weitestgehend eine gerade Linie.

Fazit: Mit dem richtigen Modem kann man 1&1 3DSL voll ausreizen. Meine ATM-Bandbreite beträgt laut Fritz!Box 13.288kByte/s. Mit dem Teledat-Modem schaffe ich die auch.

Moritz
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
9 von 14 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken