Anzeige

von , über "Flat 6.000" von 1&1 , am um 19:03 Uhr

1&1 --> Da stimmt Preis & Leistung

Ich bin seit nun mehr 2,5 Jahren 1&1 Kunde und kann nichts schlechtes entdecken.

Sicherlich hat das einrichten lange gedauert (man sollte aber bedenken das da kein Techniker von 1&1 vorbei kommt sondern einer von der Deutschen Telekome [und die wollen wohl kaum das es bei 1&1 so schnell geht wie bei der DTAG])

Fragen per E-Mail wurden immer schnell beantwortet, einfach TOP! (Einzig auf eine Antwort von Herrn Da'vis, warte ich immernoch)

Wenn ich mir so durch lese was ein paar Leute hier schreiben warum 1&1 schlecht sein soll kann ich mir nur an den Kopf greifen...

Sobald was nicht funktioniert (bestes Beispiel "WLAN zu langsam"), wird die Firma verantwortlich gemacht von der man das Internet hat. Aber die eigene Unfähigkeit etwas richtig einzurichten gibt es natürlich nicht...

Fazit: Nie wieder ein anderer DSL Anbieter, 1&1 4 Life!

P.S.: Nein ich arbeite nicht bei 1&1, das oben geschilderte ist einzig und allein meine Meinung
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
69 von 163 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 6 Kommentare abgegeben

Kommentar von wilson (Drozella) 13.04.2010 um 20:37 Uhr
Glückwunsch! Aber woanders kanns ganz anders sein, das hat mit Unfähigkeit nicht unbedingt etwas zu tun!
Kommentar von egon k. 14.04.2010 um 19:28 Uhr
fass dir ruhig an den kopf, manchmal soll es bei akuter überheblichkeit helfen. kunden die sich derart unbeholfen anstellen (etwa auf einer ebene mit dem 1&1 support). sind aber eher die ausnahme.
Kommentar von kritiker (Krittiker) 15.04.2010 um 01:02 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von Jason (Jason) 15.04.2010 um 10:09 Uhr
"Unfähigkeit" und "Überheblichkeit" sind m.E. hier beide deplaziert. Wer technisch weniger versiert ist, sollte sich helfen lassen. Allerdings, nicht für alle Probleme sind die Anbieter zuständig.
Kommentar von Sebastian F 18.04.2010 um 01:25 Uhr
Lieber egon schön das du mir Überheblichkeit vorwirfst, aber Fakt ist nun mal mehr als 70% keine Ahnung davon haben was Sie tun... Und wenn dann was nicht funktioniert sind IMMER die anderen Schuld.
Kommentar von Sebastian F 18.04.2010 um 01:28 Uhr
Und Leute die sich so anstellen sind nicht eine Ausnahme sondern die Regel, ich hab da meine Erfahrungswerte im Beruf sammeln dürfen (größere Elektronikmarkt)

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken