Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 10:19 Uhr

1&1 Danke !

-Geschwinndigkeit

Von 16 möglichen erreichte ich 13k , denke das ist in ordnung , dabei war es egal zu welcher tages- oder nachtzeit ! (Leipzig)

ich hatte in 2 jahren vertragslaufzeit keine ausfälle und keine störungen :)

-Preise

ich bezahlte 30 euro inc. tel-und internetflat was auch ganz ok war/ist

- Umzug

sehr kostenintensiv , knapp 100 euro für den umzug der allerings nur knapp 10!! tage gedauert hat

- Service

sehr positiv , immer freundlich und hilfsbereit.
zum ende meiner vertragslaufzeit hatte ich ein gespräch mit dem kundendienst der mir eine vertragsverlängerung zu besseren konditionen angeboten hatten , am telefon sagte ich zu (da ich nicht vor hatte den anbieter zu wechseln) leider unwissend dass ich von diesem vertrag nicht mehr zurück treten kann (!?)

nicht sehr optimistisch schickte ich trotzem einen sehr freundlichen brief an 1&1 und bekam dann 4 tage später die bestätigung dass aus kulanzgründen(!?) dem statt gegeben wurde und sie es bedauern dass ich sie wiederrufen habe. Trotz sehr negativer bewertungen, zu diesem fall im internet, (telfonische vertragsverlängerung) kann ich nur sagen , Danke 1&1

- eine kleine negative bewertung habe ich trotzdem ,
die kündigung des gesamtvertrages ,im internet, ist nur möglich wenn mann den kundendienst kontaktiert und dort ein paar minuten mit einer/m mitarbeiter/in spricht und sich noch ein paar angebote anhören muss , bis man dann endlich den mehrstelligen zahlencode bekommt um die kündigung zu aktivieren . Einfach eine kündigung per einschreiben/rückschein dann geht es auch ;)

alles in allem kann ich 1&1 nur empfehlen :)

grüße

Martin
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
3 von 50 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 06.11.2009 um 14:30 Uhr
Und warum dann weg? Glück gehabt mit der Kulanz, Eine Vertragsverlängerung ist kein Neuvertrag und unterliegt damit auch keinem Widerrufsrecht.
Kommentar von egon k. 06.11.2009 um 19:01 Uhr
@martin lüder, warum du bei diesem ärgernis den kundendienst immer noch positiv einschätzt, verstehe ich nicht. ein neutral hätte wohl gereicht.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken