Anzeige

von , über "Surf-Flat 6.000" von 1&1 , am um 12:45 Uhr

1&1 DSL 6000 flat-halbe Datenrate

wiederholtes Anmahnen zu geringer DSL Datenmenge wird permanent ignoriert und auf Netzbetreiber Telekom abgeschoben, obwohl höhere Datenübertragungsmöglichkeit von 1&1 angeboten und beworben wird.
Höhere Datenübertragungsmöglichkeit (lt. te. Auskunft Reklamationskommentar der 1&1 Störstellenmitarbeiter)angeblich nur für Neukunden und nicht für Bestandskunden. Doch dann geht der anscheinend legale Datenmengenbetrug dort genauso weiter.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
31 von 57 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Jason (Jason) 21.03.2011 um 16:11 Uhr
Unsinn, schau lieber einmal in Deine Fritzbox und studiere die Leitungsdaten.
Kommentar von Foxi (Foxi) 21.03.2011 um 18:11 Uhr
Da ich hier lese - halbe Datenrate- gehe ich mal davon aus das nur 3000 bei dir ankommen. Dies wird vermutlich technisch bedingt nicht anders möglich sein. Angebot/Werbung ist nicht überall möglich.
Kommentar von kikmarin 27.03.2011 um 14:48 Uhr
Die Kommentare von Jason und Foxi könnten von der Werbeabteilung von 1&1 stammen. Schließlich kann man keine Dienstleistungen zu höheren Preisen anbieten, die man aus welchen Gründen auch immer nicht

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken