Anzeige

von , über "Flat 2.048" von 1&1 , am um 17:49 Uhr

1&1 DSL/Telefonie nach Startschwierigkeiten o.k.

Anfangs große Startschwierigkeiten, im ersten Quartal meiner Vertragslaufzeit fiel DSL monatlich für mehrere Tage, zuletzt für fast zwei Wochen aus. Allerdings ist unklar, ob diese Ausfälle durch 1&1 verursacht wurden oder mit der Umstellung von Telekom auf den neuen Provider bedingt waren.
Da das Telefon nicht per Festnetz sondern VOIP geschalten ist, jedenfalls bei 1&1, war ich nur noch per Handy erreichbar und konnte auch nur mittels Handy telefonieren. Anrufe beim Provider habe ich mir verkniffen, da eine 0900er Rufnummer als Servicerufbummer nicht gerade billig ist.
Interessenten, also "Noch Nicht Kunden" sind besser dran, denn für diese gibt es eine 0800er Nummer.
Ich bin also im Fehlerfall als Vertragsinhaber bestraft. Die Fehlermeldung über Internet oder E-mail ist auch nicht sehr kundenfreundlich.
Seit etwa 1/2 Jahr läuft meine Verbindung aber stabil.
Wer sich also für 1&1 entscheidet, braucht eventuell einen langen Atem.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
28 von 50 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von kritiker (Krittiker) 29.03.2009 um 19:57 Uhr
@sonnyboy, nun gibts ja mittlerweile die billigere 0180-Nummer und du sagst ja selbst, die Ausfälle können auch durchaus von der Telekom verursacht worden sein. Ansonsten interessanter Bericht.
Kommentar von fips (kurt 1) 29.03.2009 um 21:08 Uhr
Achtung ! DSL 6000-Nutzer. Schreibt mir doch bitte mal eure Fritzboxempfangsdaten und die tatsächlich mögliche Geschwindigkeit in Form eines Kommentars.Danke Kurt
Kommentar von Nelke 30.03.2009 um 10:51 Uhr
@flips vielleicht hilft dir der Link weiter hier sieht man die verschiedene Dämpf.+Geschw. http://de.wikipedia.org/wiki/DSL#Bandbreite.2C_Daten.C3.BCbertragungsrate_und_D.C3.A4mpfung
Kommentar von vauwe (Schreibschwatzer) 30.03.2009 um 20:08 Uhr
Meine Daten der FritzBox: DSLAM: 6700, Leitung 14.900, aktuell 6.700, Dämpfung 26 dB Sende/23 dB Empfang; bei 6000-DSL, Speedtest Durchschnitt 5.700
Kommentar von nobe45 (nobe-45) 04.04.2009 um 08:49 Uhr
Hallo SONNIBOY als ich diekostenlose Kündigungs Hotline 2 malig über 088 hundert kontaktierte wurde ohne mein Wissen auf die Kostenpflichtige Hotline Nr.: umgestell und diese mir in Rechnung gestellt.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken