Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 19:32 Uhr

1&1 geht in Bad Oldeloe nicht ...

Stand - 06.07.2008

Verkauft wird das Internetangebot gern, behauptet wird die verfügbar - doch es geht nicht, und das weiss man bei 1&1.
So wird die Verfügbarkeit angezeigt:
Ja, an Ihrem Wohnsitz ist

"1&1 Doppel-FLAT 16.000 verfügbar!

Ihr Wohnsitz liegt noch in einem weniger ausgebauten
DSL-Gebiet. Gerne können wir Ihnen den gewünschten
Tarif aber schon jetzt per Fernanschaltung ans 1&1 Netz
anbieten - für nur 5 Euro/Monat mehr."

Es geht aber nicht, weil es auch die Telekom die Kabel in Bad Oldesloe nicht zur Verfügung stellen kann. Bei Beschwerde sagt 1&1: "Wir sagten ja nur die Möglichkeit der
Bestellung zu, aber nicht das es auch gehen würde"

Also Vorsicht bei DSL in Bad Oldesloe und besonders bei 1&1.

Vodafone, O2, Acor, Freenet geht auch nicht. Leider auch nicht Kabel. Der Unterschied zu 1&1:

Diese Anbieter sagten mir wenigstens die Wahrheit! Auch die Telekom log nicht!

Das Tückische: 1&1 bucht trotzdem die monatlichen Gebühren ab! Kundenservice reagiert nicht und hat auch keine Ahnung.
Thema verfehlende Antworten sind die Regel.

Anwaltssache geworden! Hier sollte der Verbraucherschutz einschreiten.




Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
8 von 11 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken