Anzeige

von , über "Doppel-Flat DSL 16.000" von 1&1 , am um 18:04 Uhr

1&1 ist nicht mehr das, was es mal war...!

Seit Jahren bin ich zufriedener 1&1-Kunde... und vor 1 1/2 Jahren erhöhte ich meinen Vertrag sogar von 6k auf 16k... und bis vor einigen Monaten lief auch alles fast perfekt...!

Doch seit einigen Wochen kämpfe ich mit ständigen Verbindungsabbrüchen und erreiche im Download nur noch Bruchteile der bezahlten Leistung... ;(

Der Support antwortet mehrfach nicht auf meine Anfragen... erst eine Email an "Marcel D'avis" bewirkte, dass sich - wohlbemerkt - ein Vodafon-Techniker bei mir meldete und mir erklärte, dass er von 1&1 beauftragt wurde, sich um mein Problem zu kümmern und dabei feststellte, dass ich nicht über eine 16k-, sondern nur über eine 10k-Leitung verfüge die aber stabil sei...! Er vermutete, dass meine Leitung von der Telekom gedrosselt wurde, um sie damit stabil zu machen...! Und an diesem Tage lief mein DSL in der Tat stabil, zwar nur mit 4 - 8k, aber immerhin... somit gab ich mich zufrieden...!

Am nächsten Tag bekam ich vom 1&1-Support eine Nachricht, in der mir mitgeteilt wurde, dass mein "1&1 DSL-Anschluss ab sofort wieder voll funktionsfähig" sei...!

Und von da an hatte ich wieder mit ständigen Verbindungsabbrüchen zu kämpfen...!

Fazit: Ich fühle mich total verarscht und werde den Anbieter wechseln, sobald mein 1&1-Vertrag ausläuft...!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
21 von 31 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 6 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 20.02.2010 um 19:05 Uhr
Wenn ein Vodafon-Techniker kommt bis du wohl über Vodafon angeschlossen. Arcor(jetzt Vodafon) ist ja Technologiepartner von 1und1.
Kommentar von JAN1988BGL (Jan Schatz) 20.02.2010 um 21:44 Uhr
In Zeiten, wo nur noch der Profit zählt, ist der einzelnde Kunde egal, dass sieht man fast überall...leider auch eigene, schlechte Erfahrungen mit 1&1 gemacht. Schade. Habe denen fristlos gekündigt.
Kommentar von Börsianer 20.02.2010 um 22:34 Uhr
...@Foxi hat recht....abgeknipst und einfach wohl umgestellt...
Kommentar von 3U Homeanschluss 25.02.2010 um 18:19 Uhr
Wende dich unbedingt an die E-Mailadresse aus der Fernsehwerbung. Danach passiert echt etwas. Ich habe es ausprobiert, und habe Kosten erstattet bekommen.
Kommentar von titus1960 (Tina Oldenburg) 25.02.2010 um 20:38 Uhr
@3U du gehst mir tierisch auf den Sack mit deinem: Wende dich unbedingt an die E-Mailadresse aus der Fernsehwerbung
Kommentar von feldtelefon (feldtelefon) 26.02.2010 um 11:59 Uhr
Wie wäre es denn mit Störungsmeldungen? Darauf reagieren die nach meiner Erfahrung zwar auch nicht, aber dann bekommst Du das Recht zur fristlosen Kündigung. Viel Glück!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken